Finanzierung der Breitbandmodernisierung in Jefferson, Schweiz | Nachricht

Das Next Level Broadband Communications Grant Program vergab 189 Millionen US-Dollar an 154 Projekte zur Erweiterung der Breitbandinfrastruktur in ganz Indiana, darunter auch Projekte, die Jefferson Counties und die Schweiz in der dritten Runde des Programms umfassen.

Die Gesamtzuweisung hat die am 3. September 2020 angekündigte zweite Finanzierungsrunde, die 51 Millionen US-Dollar für 50 Infrastrukturprojekte im ganzen Bundesstaat zugesagt hat, mehr als verdreifacht.

Die Auszeichnungen gingen an Spectrum Mid-America für 1.983.978,32 USD in Jefferson County, um den Breitbandzugang auf 929 Familien und 27 Unternehmen zu erweitern, und an zwei separate Projekte in Switzerland County – 577.876,68 USD zur Erweiterung des Breitbandzugangs auf 282 Familien, sieben Unternehmen und weitere 73.6154,30 USD zur Erweiterung des Breitbandzugangs Zugang zu 185 Haushalten und sechs Unternehmen.

Southeastern Indiana REMC erhielt 1.512.220,74 $ für Projekte in den Grafschaften Franklin, Jefferson, Jennings, Ohio, Ripley und der Schweiz, 3.341.573,21 $ für Projekte in den Grafschaften Dearborn, Ohio, Ripley und der Schweiz und 3.733.403 $ für Projekte in den Grafschaften Schweiz und Ohio. Die drei Zuschüsse an REMC im Südosten von Indiana werden den Breitbandzugang für 1.545 Familien und 123 Unternehmen in den Landkreisen Dearborn, Franklin, Jefferson, Jennings, Ohio, Ripley und der Schweiz erweitern.

Miles Communications erhielt 23.1417,74 USD für den Kanton Schweiz, um den Breitbandzugang für 15 Familien und 13 Unternehmen im Kanton Schweiz zu erweitern.

Das Programm ermöglicht es Breitbandanbietern und Versorgungsgenossenschaften, bis zu 5 Millionen US-Dollar für die Ausweitung des Dienstes auf unversorgte Gebiete zu beantragen, wenn sie eine Übereinstimmung von mindestens 20 % bieten.

„Unser Next Level Communications-Programm überbrückt weiterhin die digitale Kluft in unserem Bundesstaat“, sagte Lt. Col. Susan Crouch. „Diese Investition wird die wirtschaftlichen Möglichkeiten in unterversorgten Gebieten erheblich verbessern und uns der Vernetzung aller Hoosiers näher bringen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.