Far: Changing Tides, ein meditatives Nebenabenteuer-Puzzlespiel

Diese Geschichte ist Teil einer Sammlung von Geschichten namens


Die E3 2021 findet vom 12. bis 15. Juni als neu konzipiertes virtuelles Online-Event statt. Nintendo, Xbox, Bethesda, Square Enix, Sega, Bandai Namco, Ubisoft, Capcom und mehr werden neue Videospielankündigungen, Trailer, Veröffentlichungstermine und mehr anbieten.

Weit weg: Gezeitenwechsel Es ist das nächste Spiel von Okomotive, einem kleinen unabhängigen Studio ausserhalb der Schweiz. Fortsetzung zu Auswärts: einsame SegelDas 2018 erschienene preisgekrönte Spiel wurde am Sonntag im Rahmen der PC Game Show angekündigt. Es wird von Frontier Foundry, dem neuen Verlagszweig von Frontier Developments (Gefährliche EliteUnd der Jurassische Weltentwicklung).

Wo einsame Segel Die Spieler werden gebeten, ein Segelschiff über ein langes, trockenes Landgebiet zu segeln. Gezeitenwechsel Es passiert auf dem Meer. Die Spieler steuern einen Helden namens Toe und müssen ihnen auf ihrem Weg durch eine überflutete Landschaft helfen. Die Spieler sollten laut einer Pressemitteilung ein “meditatives Side-Scrolling”-Spiel mit “einem eindringlichen Soundtrack” erwarten.

Eine traurige Gestalt mit gesenktem Kopf am Bug ihres Schiffes.

Foto: Okomotive/Frontier Foundry

Trümmer füllen das Achterdeck eines tonnenförmigen Schiffes.

Foto: Okomotive/Frontier Foundry

Eine Bahnlinie verschwindet in der Ferne und bricht über die Schienen.

Foto: Okomotive/Frontier Foundry

Die Hauptfigur schwebt unter den Wellen.

Foto: Okomotive/Frontier Foundry

Weit weg: Gezeitenwechsel Es wird noch in diesem Jahr für PlayStation 5, Windows PC und Xbox Series X erscheinen. Es wird auch für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Fans können das Spiel jetzt zu ihrer Wunschliste hinzufügen auf Steam.

Siehe auch  Google hat Probleme, das neue Stadia-Spiel zu reparieren, nachdem die Studios geschlossen wurden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.