Fange am Sonntag den Super-Vollmondwurm im März

Der Vollmond im März wird – nach einigen Berichten – die Himmelsbeobachter am Sonntag (28. März) blenden, da das warme Wetter im Frühling mehr Menschen dazu einlädt, sich nach draußen zu wagen, um nachzuschauen.

Der Vollmond dauert einen Moment, aber er ist gewidmet der Mond Beobachter können es an einem Sonntag um 14.48 Uhr EST (18.48 UTC) einfangen, wenn der Mond in der Länge der Erde gegenüber der Sonne erscheint. Laut einer NASA-Erklärung. Menschen, die diesen flüchtigen Moment verpasst haben, können immer noch einen großen kreisförmigen Mond sehen – der felsige Satellit wird drei Tage lang vom Samstagmorgen (27. März) bis zum frühen Dienstagmorgen (30. März) voll erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.