Eurovision-Gewinnchancen: Malta springt hinter Spitzenreiter Schweiz auf den zweiten Platz

Alle Eurovision 2021-Länder haben jetzt ihre endgültigen Songs veröffentlicht – mit Ausnahme von Belarus, das gebeten wurde, seine Songtexte nach politischen Inhalten zu überarbeiten. Die Chancen haben sich mit jedem Premierminister geändert. Aber jetzt, wo die Veröffentlichungen veröffentlicht sind, ist die Konkurrenz klar?

Montags Malta – und ihre wundervolle Sängerin Schicksal – Sie veröffentlichte “Je me casse”, ihre Nummer Beyoncé Meets Charleston über die Stärkung der Frauen. Die Buchmacher antworteten. Vor vier Tagen hatte sie laut eine hohe Quote von 1/16 Eurovision Oddschecker Und es ist als das achte aufgeführt, das am wahrscheinlichsten gewinnt. Stunden nach ihrer Freilassung, während ich dies schreibe, ist sie nun die zweite Favoritin, die Chancen von nur 26/5 gewinnt. So klettern Sie!

Malta ist jedoch nicht das einzige Land, das sich der seltsamen Situation nähert. nett Victoria Von Bulgarien Mit ihrem Song “Growing Up Is Getting Old” belegt sie Platz 3 mit einer Quote von nur 1/6. In einem Interview mit Wiwibloggs, das wir am Sonntag veröffentlicht haben, teilte Victoria mit, dass ihr Bühnenmanager Marvin Dittman der Meinung ist, dass “Reifegradalter” das beste Potenzial für die Präsentation unter ihren potenziellen Posts hat, was darauf hinweist, dass große Dinge auf Lager sind.

Oddschecker zeigt Wahrscheinlichkeiten mit einem Bruchsystem an. Wenn Sie beispielsweise 8 € auf Bulgarien setzen, um eine 8/1-Quote zu gewinnen, gewinnt der Buchmacher 8 € bei einer Gesamtauszahlung von 7 €. Die folgende Liste zeigt die Möglichkeiten ab 15:00 Uhr MEZ am 15. März.

Eurovision Prospects 2021: Malta ist jetzt ein Favorit auf den Sieg

Zum Zeitpunkt des Schreibens befinden sich sowohl Malta als auch Bulgarien in einem Meer von Blau, was bedeutet, dass die Buchmacher zunehmend von ihren Erfolgschancen überzeugt sind. Die meisten anderen Länder in den Top Ten sind rot, was bedeutet, dass die Buchmacher weniger zuversichtlich in ihre Chancen sind.

Siehe auch  Wales und die Schweiz machen sich auf den Weg nach Baku

Selbst wenn die Chancen steigen und fallen, Schweiz Es ist immer noch ein Favorit. Und das Französisch Barbara Real Behoben, weil die Aktion am viertwahrscheinlichsten gewinnt.

Island Die Frere Er driftet weiter, nachdem er kurz vor der Enthüllung der Schweiz von einem Wettbewerbsfavoriten auf den vierten Platz gewechselt war, kurz nachdem sein Song “10 Years” durchgesickert war, und nun mit seinem offiziell enthüllten Song auf Platz acht.

Stimmen Sie den Chancen zu? Glaubst du, Malta kann den Wettbewerb gewinnen? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.