Eurovision 2024 Schweiz: Nemos Shuttle-Route nach Malmö

Eurovision 2024 Schweiz: Nemos Shuttle-Route nach Malmö

Da auf der Eurovision-Bühne in Malmö bereits der Ernstfall begonnen hat, sind einige Delegationen noch vor ihrer ersten Probe auf dem Weg nach Südschweden. Zu denjenigen, die noch nicht in der schwedischen Stadt angekommen sind, gehört auch der diesjährige Schweizer Vertreter Nemo. Der Sänger hat eine ganz besondere Mission: von Zürich auf die Eurovision-Bühne zu gelangen.

Sie werden nur zum ersten Mal trainieren Montag, 29. AprilDoch tatsächlich begann ihr Abenteuer Hunderte Kilometer entfernt. Nemo Umzug von einer Tankstelle in Zürich auf dem Weg zu Frankfurt, Deutschland. Von dort aus wird der Schweizer Sänger versuchen, so weit wie möglich nach Norden zu gelangen und dort zu sein Malmö Montag zum ersten Training.

Die Abenteuer von Nemo und ihrem Freund Schmirgel Kann weiterverfolgt werden YoutubeProfil des Schweizer Stars:

Die Schweiz beim Eurovision Song Contest 2024

Das Alpenland schickt den 24-jährigen Sänger und Rapper Nemo zum diesjährigen Eurovision Song Contest nach Malmö, Schweden. Der Künstler wurde intern ausgewählt und wird das Lied vortragen Code. Seit der Veröffentlichung des Acts hatte es großen Erfolg 29. FebruarDie Schweiz rückte nach der ersten Live-Show in puncto Wettquoten auf den ersten Platz vor Vor-Eurovision-Party in Madrid am 30. März Diesen Spitzenplatz konnte es bislang behaupten. Nemo wird bei den Proben auf der Eurovision-Bühne als Favorit auf den Gewinn der Eurovision-Trophäe mit nach Hause gehen Das große Finale findet am Samstag, den 11. Mai 2024 statt.

Swiss Nemo wird auftreten 4. Platz im zweiten Halbfinale An Donnerstag, 9. Mai 2024.

Siehe auch  Die Grünen in der Schweiz sind mit ihrem langfristigen Versuch, in die nationale Regierung einzutreten, gescheitert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert