Es ist jetzt drei Jahre her, dass die Entwicklung von Metroid Prime 4 verworfen und neu gestartet wurde

Es gibt genügend von fantastische Spiele kommen dieses Jahr zu Nintendo Switch – ohne Zweifel mehr als wir jemals die Zeit zum Spielen finden werden – aber selbst mit all denen, die unterwegs sind, können unsere Gedanken nicht umhin, an ein anderes Spiel zu denken. Du kennst den. Also du sollen Kennen Sie denjenigen, der die Überschrift dieses Artikels trägt.

Ja, Metroid-Prime 4 ist nach mehrjähriger Entwicklung leider immer noch nirgendwo zu sehen. Heute jährt sich die von Shinya Takahashi präsentierte Ankündigung von Nintendo zum dritten Mal, die den Fortschritt des Spiels enthüllte komplett verschrottet und neu gestartet. Natürlich wurde das Spiel ursprünglich sogar noch früher angekündigt, bereits im Juni 2017.

Nintendo hat sich seit der Verzögerungsankündigung ziemlich ruhig verhalten und nur angeboten ein kurzes „wir arbeiten hart“-Update auf der letztjährigen E3-Show, obwohl viele spannende Personaleinstellungen geben uns Grund zu der Annahme, dass das Team der Retro Studios etwas ganz Besonderes erfinden könnte. Wie wir immer sagen, warten wir gerne, solange das Endprodukt so gut wie möglich ist, also hoffen wir, dass hinter den Kulissen alles glatt läuft.

Wir sind sicher, dass es keine weiteren drei Jahre dauern wird, bis wir ein neues Update erhalten (oder zumindest wir hoffen nicht), aber glauben Sie, dass wir dieses Jahr von Metroid Prime 4 hören werden?

Glaubst du, dass es 2022 erscheinen wird? 2023? Nach? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Siehe auch  Entwickler aktualisieren GTA Online, um schlechte Upload-Zeiten nach gesellschaftlichen Problemen zu beheben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.