England U-21 – Schweiz U-21

Eddie Nikitiah (links) wird zum Kapitän der englischen U21 ernannt

Eddie Nikitia, englischer U-21-Stürmer, freut sich auf die Gelegenheit, wieder Fußball zu spielen, nachdem er zum Kapitän der U-21-Europameisterschaft ernannt wurde.

Junge Löwen treffen im Eröffnungsspiel am Donnerstag in Slowenien auf die Schweiz.

Der Rekordtorschütze der englischen U-21-Nationalmannschaft hat seit dem 30. Januar kein Spiel mehr für Arsenal bestritten.

Er sagte gegenüber BBC Radio 1 Newsbit: “Es ist eine gute Gelegenheit für mich, ein Lächeln zu bekommen und wieder Fußball zu spielen.”

“Ich habe in letzter Zeit nicht viel Fußball gespielt und war noch nie so nah dran, wie ich es mir gewünscht hätte. Es war schwer und ein bisschen frustrierend für mich.

“Ich bin dankbar, die Gelegenheit hier zu haben. Es ist eine gute Gelegenheit, hierher zu kommen und zu zeigen, was ich tun kann.”

Nketiah, der seit dem 19. Dezember nur 10 Minuten in der Premier League gespielt hat, ist mit 16 Toren in 14 Spielen der beste Torschütze der englischen U21-Auswahl und übertrifft damit den alten Rekord von Alan Shearer und Francis Jeffers (13).

“Er ist ein Kapitän, er ist der Rekordtorschütze, was eine große Zahl ist, wenn man bedenkt, dass er Alan Shearer besiegt hat”, sagte Eddie Boothroyd, U-21-Trainer von England.

„Er ist sehr bescheiden, fleißig und bevor Sie über Fußball und Intelligenz sprechen, ist er ein guter Mann, den jeder liebt und respektiert. Es war die richtige Wahl. [as captain]. “”

Young Lions sind in der Gruppe mit der Schweiz, Portugal und Kroatien, wobei die beiden besten in jeder Gruppe die Ko-Phase betreten, die vom 31. Mai bis 6. Juni in Ungarn und Slowenien stattfindet.

“Das Turnier findet zu einem Zeitpunkt statt, an dem die Spieler uns mit einem Rhythmus helfen”, sagte Boothroyd.

„Wenn ich durch die Mannschaft gehe, spielen alle die Mehrheit, was mir wirklich hilft, weil sie auf dem Boden aufschlagen können.

“Wir müssen die Gruppenphase überwinden, aber das wird uns helfen. Wir müssen den April hinter uns lassen und uns zuerst qualifizieren und die Ko-Phase erreichen.”

Siehe auch  Tennis: Bob Brett Matt - machte Boris Baker zur Nummer eins der Welt

England U-21 Nationalmannschaft

Torhüter: Joseph Borsick (Stoke City), Josh Griffiths (Cheltenham Town, ausgeliehen von West Bromwich Albion), Aaron Ramsdale (Sheffield United).

Die Verteidiger: Max Aarons (Norwich City), Ben Godfrey (Everton), Mark Joy (Swansea City, ausgeliehen von Chelsea), Lloyd Kelly (Bournemouth), Ryan Sessignon (Hoffenheim, ausgeliehen von Tottenham Hotspur), Stephen Sisignon (Bristol City) Leihgabe von Fulham, Javitt Tanganga (Tottenham Hotspur), Ben Wilmot (Watford).

Mittelfeldspieler: Todd Cantwell (Norwich City), Tom Davies (Everton), Iberian Easy (Crystal Palace), Connor Gallagher (West Bromwich Albion, ausgeliehen von Chelsea), Curtis Jones (Liverpool), Dwight McNeill (Burnley), Oliver Skipp (Norwich City) ). , Leihgabe von Tottenham Hotspur)

Angreifer: Ryan Brewster (Sheffield United), Callum Hudson-Odoi (Chelsea), Noni Madewicki (PSV), Eddie Nikitiah (Arsenal), Emile Smith Rowe (Arsenal)

England Spiele

Schweiz – Donnerstag, 25. März (14:00 GMT) in Cooper

Portugal – Sonntag, 28. März (20:00 GMT) in Ljubljana

Kroatien – Mittwoch, 31. März (17:00 GMT) in Koper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.