Elon Musk verrät, warum der SN10 explodierte

Für eine kurze Zeit nach der Landung des SNX-Raumschiffs von SpaceX schien der Prototyp seinen Testflug unbeschadet gelassen zu haben. Das Auto explodierte ungefähr eine Minute später auf seinem Landeplatz und verursachte eine Hölle, die so massiv war wie ihre eigene Kredite Ich tat. Nun, Elon Musk Ich zeigte Was ist los mit Antworten, die an Follower auf Twitter gesendet werden? Der SpaceX-Chef sagte, der SN10-Motor habe einen geringen Schub, wahrscheinlich aufgrund der “teilweisen Aufnahme von Helium aus” [the] Kraftstoffkopfbehälter “und dass der Effekt die Beine der Rakete und einen Teil ihres Rocks zerquetscht. SpaceX arbeitet jetzt an mehreren Lösungen für das Problem, damit der Nachfolger des SN10, der SN11, nicht mehr betroffen ist.”

Chris Bergin NASA-Satellit Er twitterte, dass das Problem “hart” sei, da die Aufnahme von Helium auf das Drucksystem zurückzuführen sei, das dem CH4-Tank hinzugefügt wurde, um eine Ursache zu verhindern Die Explosion des SN8-Raumfahrzeugs. Musk sagte, dies sei ein “fairer Punkt”, und er stimmte der Änderung zu, weil er zu der Zeit gut aussah.

Das Raumschiff von SpaceX ist eine Schwerlast-Trägerrakete, die entwickelt wurde, um menschliche Fracht und Passagiere in die Erdumlaufbahn und darüber hinaus zu transportieren. Die SN10-Explosion wird die Testbemühungen des Unternehmens nicht verlangsamen – tatsächlich ist sie erst kürzlich passiert Gerollt Der SN11-Prototyp wurde in sein Werk in Boca Chica gebracht, um sich auf den vierten Teststart in großer Höhe vorzubereiten.

Siehe auch  Südafrikanische Wissenschaftler sagen, dass die neuartige Coronavirus-Variante eine Reihe von Mutationen aufweist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.