Einige der besten Orte in Montreux, einem atemberaubenden Winterurlaubsparadies

Sushmita Sen hat kürzlich ein Foto geteilt, auf dem sie elegant vor der wunderschönen Kulisse eines von Bergen umgebenen Sees posiert.

Der schöne Standort befindet sich in Montreux, Schweiz, einem der meistbesuchten Touristenziele des Landes.

Montreux ist eine Stadt am See, die von den mächtigen Alpen bewacht wird. Es erstreckt sich entlang der Ufer des Genfersees und hat ein mediterranes Klima. Es hat Leute wie Mary Shelley, Lord Byron und Charlie Chaplin angezogen, die diese Touristenstadt am See häufig besuchen. Montreux ist seit 1967 auch Gastgeber vieler weltberühmter kultureller Veranstaltungen, darunter das jährliche Montreux Jazz Festival.

Wenn Sie wie Sushmita auch die einzigartige Mischung aus Palmen am Seeufer und Berglandschaften erleben und gleichzeitig terrassierte Weinberge und historische Architektur genießen möchten, sind hier einige der Orte, die Sie bei Ihrem Besuch gesehen haben müssen:

Schloss Chilon

Das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz, das Château de Chillon, ist eine Burg aus dem 13. Jahrhundert. Das Schloss liegt gegenüber dem Genfersee und beherbergt Gemälde aus dem 14. Jahrhundert, Postkarten und Bücher über die vielen landschaftlichen Sehenswürdigkeiten des Landes sowie gotische Kerker und mittelalterliche Fresken.

Königin: Studioerfahrung

Die britische Rockband Queen hat bis zu sieben Alben in diesem Studio aufgenommen, das für ihre treuen Fans ein Pilgerort ist, um ihre Arbeit und Geschichte zu erkunden. Tatsächlich sagte Freddie Mercury einmal: „Wenn Sie Ruhe wollen, kommen Sie nach Montreux.“ Das Studio, das Quinns handgeschriebene lyrische Notizen und andere derartige Instrumente enthält, wurde von anderen Musikstars wie Iggy Pop, David Bowie und den Rolling Stones genutzt.

Siehe auch  Die International Air Transport Association (IATA) sagt, dass der Anstieg der spanischen Flughafengebühren die wirtschaftliche Erholung und die Arbeitsplätze beeinträchtigen wird

Parkspaziergang

In jeder Stadt mit Seeblick ist die Promenade immer ein belebter Ort für Touristen und Besucher, und Montreux ist mit seiner 3,5 km langen Strecke zwischen Clarens und Chateau de Chillon nicht anders, mit einer Aussicht, die Sie beim Bummeln und Entspannen genießen können.

Laternenkorridor Les Plejaden

Fahren Sie mit dem Zug nach Les Pléiades, um einen wunderbaren Spaziergang entlang des von Petroleumlaternen beleuchteten Pfades zu unternehmen, um ein wirklich fantastisches Erlebnis zu erleben. Kehren Sie nach der Reise nicht nach Montreux zurück, bis Sie dort das Schokoladenfondue probiert haben. Hinweis: Vergessen Sie nicht Ihre warme Kleidung, Schneeschuhe und Handschuhe, wenn Sie im Winter hierher kommen.

Wassersport im Genfersee

Wenn Sie nicht gerne wandern, können Sie im Genfersee schnorcheln oder die vielen fantastischen Wassersportmöglichkeiten wie Kajakfahren, Wasserski, Segeln und mehr genießen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mit nichts vertraut sind, es gibt viele Dienste, die Unterricht organisieren.

Chrome Lava

Eine der Hauptattraktionen von Montreux sind die abgestuften Weinberge von Lavaux, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und sich über 2.050 Hektar erstrecken. Sie können die Weinberge entweder vom Lavaux-Express-Zug aus besichtigen oder sie auf den vielen Wanderwegen erleben, während Sie die trockenen und aromatischen Chasselas-Weine in einem oder mehreren der Weinkeller genießen.

📣 Folgen Sie uns für weitere Lifestyle-News Instagram | Twitter | Facebook-Website für soziale Netzwerke Und verpassen Sie nicht die neuesten Updates!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.