Ein indischer Geschäftsmann in den Beirat des World Tourism Forum berufen

Luzern, Schweiz – (Arbeitsdraht) – Das World Tourism Forum Lucerne (WTFL) hat Adeeb Ahmed, Managing Director von Twenty14 Holdings mit Sitz in Abu Dhabi, in seinen globalen Beirat berufen.

Seit mehr als zehn Jahren bringt WTFL Branchenexperten, CEOs, Investoren und Startups zusammen, um sich als renommierte globale Plattform für den Austausch zu etablieren. Durch die Förderung der generationenübergreifenden Zusammenarbeit entstehen neue Ideen und Lösungen, die dem Tourismus heute und in Zukunft zugutekommen.

Ahmed, der eine große Anzahl von ikonischen Immobilien auf der ganzen Welt besitzt, darunter unter anderem Great Scotland Yard in London, Waldorf Astoria – Caledonian in Edinburgh, Pullman Downtown Dubai und Port Muziris in Kochi, schließt sich einer ausgewählten Gruppe wichtiger Interessengruppen und Entscheidungsträger an. Bereich – werden die Macher bei der Lösung zukünftiger Herausforderungen in der Reise- und Tourismusbranche zusammenarbeiten.

Der Beirat ist ein internationales Gremium aus renommierten Experten, das für die WTFL-Qualitätssicherung verantwortlich ist. Legt Forenthemen fest und entscheidet über allgemeine Inhalte, indem aktuelle globale Themen einbezogen und kulturelle Unterschiede angesprochen werden. Zu den namhaften Mitgliedern zählen Franziska Pizzi Staub, Leiterin Finanzen, Stadt Luzern, Puneet Chatwal, General Manager und CEO, India Hotels Limited, Jeffrey Lippmann, Präsident ICTP (International Council of Tourism Partners), Mitbegründer von SUN und Isabel Hill, Office Manager National Travel and Tourism Bureau, US-Handelsministerium, unter anderem.

Vom 15.-16. November 2021 veranstaltet die WTFL ein “Innovation Festival” in Andermatt, bei dem Adeeb Ahmed, General Manager der in Abu Dhabi ansässigen Twenty14 Holdings, die Bühne der Veranstaltung betritt. An der gemischten Konferenz nahmen bekannte Persönlichkeiten wie Klaus Schwab (Gründer des World Economic Forum), Laura Mayer (CEO von Hotelplan), Peter Fankhauser (CEO von PETRAF Ltd und ehemaliger CEO der Thomas Cook Group), Shannon Guyan (Head of Sustainability at TTC ), Niall Ferguson (Historiker und Autor) und Alex Lampert (CEO GuestReady) diskutieren die aktuellen Herausforderungen der Tourismusbranche und zeigen, wie diese durch zukunftsweisende Lösungen angegangen werden können.

Siehe auch  Gabriel Jagger, ein Nachfahre der Rolling Stones, heiratet Anouk Weinzenried

*Quelle: AETOS-Draht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.