Eddie Boothroyd sagt, die U-21-Mission in England sei “völlig unmöglich” und verteidigt Young Lions | Fußballnachrichten

Aidy Boothroyd beschrieb die U-21-Mission in England als “völlig unmöglich” und verteidigte die Auswahlpolitik der Young Lions.

England muss Kroatien am Mittwoch um zwei Tore schlagen und hofft, dass die Schweiz gegen Portugal verliert, um im Sommer das Viertelfinale der Euro 2021 zu erreichen.

Bei ihrer ersten Niederlage gegen die Schweiz und Portugal in der Gruppe D haben sie nur einen Torschuss abgegeben – keinen aus dem offenen Spiel.

Wie kann sich England noch qualifizieren?

  • Wenn England Kroatien schlägt und Portugal die Schweiz schlägt, werden England, Kroatien und die Schweiz jeweils um drei Punkte gebunden.
  • Der UEFA-Tiebreaker in dieser Situation betrachtet die Aufzeichnung der direkten Spiele zwischen den drei Teams. Jedes Team würde eins gewinnen und zwei gegen das andere verlieren.
  • Zielteams werden dann verwendet, um die Teams zu teilen. Wenn England am Mittwoch mit zwei Toren gewinnen würde, wäre GD in direkten Spielen +1, die Schweiz 0 und Kroatien -1.

Seit dem zweiten Platz bei der Europameisterschaft 2009 hat sich England nur einmal aus der Gruppe qualifiziert – 2017 unter Pothroid.

Good Bellingham, Mason Mount, Jadon Sancho, Phil Foden und Trent Alexander-Arnold hätten alle in den slowenischen Kader aufgenommen werden können, aber Buttheroid bestand darauf, dass die erste Mannschaft weiterhin Priorität hat.

Mittwoch, 31. März, 16.30 Uhr

Abfahrt um 17.00 Uhr

Er sagte: “Ich weiß, dass der Job der älteren Männer als der unmögliche Job bezeichnet wurde, aber unter 21 ist ein völlig unmöglicher Job.” “Der Grund ist die Anzahl der Spieler, die für die erste Mannschaft produziert werden müssen, und wir erwarten einen Sieg.

READ  SSWSC Briefs: Die Winter finden ihren Weg an die Spitze des Europapokals

“Es gibt einen Grund, warum wir dies seit 37 Jahren nicht mehr gewonnen haben und warum wir nicht so weit gekommen sind, wie wir dachten, weil unser Hauptziel darin besteht, die Spieler nach Gareth zu bringen.” [Southgate].

Englands Spieler reagieren nach dem Ergebnis der portugiesischen U-21
Bild:
England erlitt in den ersten beiden Spielen der U-21-Europameisterschaft zwei Niederlagen

„Können Sie sich vorstellen, dass ein Reserveteam-Manager an die Tür eines Senior-Managers eines Clubs klopft und sagt:‚ Hören Sie, Chef, heute denke ich, ich sollte mir erlauben, dass der beste Spieler das Reserveturnier gewinnt. ‘Das wird nicht passieren.

“Das einzige Team, das gewinnen muss, ist das erste Team. Überall sonst gehört das Gewinnen dazu, das Zeichnen gehört dazu, und Widrigkeiten gehören dazu.

“Der Grund, warum ich sage, dass es eine völlig unmögliche Mission ist, ist, dass neue Spieler hereinkommen, jüngere Spieler hereinkommen und das Rad von vorne anfängt.

„Meine Aufgabe ist es nicht, Gareth zu sagen, dass wir Jude oder einen Elefanten oder einen Maurer haben sollen, es geht um das erste Team und es wird immer so sein.

“Wenn jemand den Job macht und die Spieler versteckt und sie nicht vorwärts gehen lässt, ist das System fehlerhaft. Ich möchte nicht die richtige Tasche sein, um mich zu verteidigen. Sie sind Fakten, aber sie sind das, was die Mission ist.”

England Callum Hudson-Odoi läuft mit dem Ball während des Spiels der Gruppe D des Fußballspiels der U-21-Europameisterschaft zwischen England und der Schweiz in Cooper, Slowenien, Donnerstag, 25. März 2021 (AP Photo / Darko Bandic).
Bild:
Callum Hudson-Odoi ist zurück in Chelsea, um nach einer Schulterverletzung während des Trainings ausgewertet zu werden

Da sein Vertrag mit der englischen U21 im Sommer ausläuft, wurden zahlreiche Namen wie Frank Lampard, Steve Cooper, Justin Cochran und Paul Simpson mit dem Ersatz von Pothroid in Verbindung gebracht.

READ  Lokaler Sportbericht - 19.-20. Februar 2021

Der derzeitige Young Lions-Chef wies jedoch die Spekulationen über seine Arbeitsplatzsicherheit zurück und sagte, er habe immer noch den Wunsch, die Arbeit fortzusetzen, die er begonnen habe, als er 2016 die Position von Southgate übernahm.

Er sagte: “Es ist ein wirklich guter Job, für wirklich gute Leute und mit wirklich guten Leuten zu arbeiten, also würden Läufer und Fahrer offensichtlich in diese Position gehen, aber für mich gibt es nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.”

„Ich sitze derzeit auf dem Stuhl und ich habe es wirklich genossen, auf dem Stuhl zu sitzen und möchte weitermachen und das tun, was ich für ein erfolgreiches Geschäft halte. Das ist es wirklich. Ich werde nicht viel abgelenkt, ich muss mich mehr auf das konzentrieren Team und das Personal.

“Ich habe Anfang der Woche zwei Texte ausgetauscht und ein paar Mal mit Gareth gesprochen. Ich hatte auch ein gutes Gespräch mit John McDermott.

Mason Mount und Aidy Boothroyd nach dem Sieg über England U-21 durch Rumänien bei der Euro 2019
Bild:
Mason Mount und Aidy Boothroyd nach dem Sieg über England U-21 durch Rumänien bei der Euro 2019

“Sind wir auf der gleichen Seite? Sicher. Auf dem Weg sind wir auf der gleichen Seite. Wir sind seit sieben oder acht Jahren.”

“Sie müssen nicht in der Jugendentwicklung arbeiten, wenn Sie glauben, dass es Ihre Aufgabe ist, jedes Spiel zu gewinnen und keine Spieler für die erste Mannschaft hervorzubringen.”

Boothroyd bestätigte, dass Callum Hudson-Odoi eine Schulterverletzung erlitten hatte und kehrte zur weiteren Bewertung zu Chelsea zurück.

Der 20-Jährige spielte bei der 0: 1-Niederlage gegen die Schweiz volle 90 Minuten, verpasste jedoch den Kader am Spieltag für die 0: 2-Niederlage gegen Portugal am Sonntag, und Pothruid betonte, dass die Auslassung auf eine Verletzung zurückzuführen sei, die er erlitten habe wie es sich im Spiel angehäuft hat.

READ  Roger Federer sagt, dass die Teilnehmer eine Entscheidung über die Olympischen Spiele treffen müssen

“Callum ist definitiv in seinem Club hin und her gegangen, und Emile Smith Rowe ist sehr misstrauisch”, sagte Boothroyd.

“Wir haben zwei Spieler, die darauf warten, gehört zu werden, damit jeder die längstmögliche Zeit hat.

“Wir haben ein oder zwei Beulen und blaue Flecken. Ich werde den Kader benutzen und einige gute Spieler haben, die noch nicht gespielt haben.”

Chelsea-Mittelfeldspieler Connor Gallagher, der an West Bromwich Albion ausgeliehen ist, wird voraussichtlich in Slowenien spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.