Ecuador Solins fördert den Partner – Leaders League

“Wir erwarten große Erfolge für ihn bei diesem neuen Karriereschritt in unserem Unternehmen”, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

Diego konzentriert sich auf Unterhaltungsrecht, geistiges und gewerbliches Eigentum, Urheberrecht, neue Technologien, Internetrecht, Zivilrecht und Musikindustrie.

Diego hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der University of Cattolica del Ecuador und einen Master-Abschluss in nationalem Sicherheitsrecht von der George Washington University in Washington, DC, mit den Schwerpunkten Digitales Recht, Cybersicherheit, Computerkriminalität und Datenschutzrecht.

Er hat auch einen Master-Abschluss in Recht des geistigen Eigentums und Urheberrecht von der Carlos III Universität in Madrid.

Neben seinem Abschluss- und Aufbaustudium hat er in Argentinien, Kolumbien, Costa Rica, Italien und den USA studiert. Seine Berufserfahrung umfasst Zeiträume in Kanada, Kenia, Libanon und der Schweiz.

Seine Stärke in neuen Rechtsgebieten sowie Sicherheit und Innovation ergänzt seine Expertise in traditionellen Bereichen wie Umwelt- und Verwaltungsrecht. Er hat lokale und internationale Kunden, einschließlich Unternehmen, Startups und Stiftungen, bei der Förderung und dem Schutz ihrer Rechte in realen und virtuellen Bereichen des Rechts, der Einhaltung von Vorschriften, der sozialen Verantwortung und der Umweltgesetze beraten.

Er hat auch als Berater für internationale Organisationen in den Bereichen Menschenrechte, Migrationsangelegenheiten, Umweltgesetze und Cybersicherheit gearbeitet und war als Berater für die Ministerien für Umwelt und Verteidigung in Ecuador, die National Water Agency und die Organisation Amerikanischer Staaten tätig und die ecuadorianische Repräsentanz. Für diese regionale Einrichtung.

Diego kam 2018 zu Solines & Asociados und war zuvor als Rechtsberater für die Unterhaltungsindustrie in Madrid tätig. Zuvor war er als Rechtsberater bei Gabeiras y Asociados und als Rechtsassistent bei R & D Abogados, ebenfalls in der spanischen Hauptstadt, tätig.

Siehe auch  Coronavirus spätestens: Experten befürchten einen Anstieg der Positivität in den USA, da sich der New Yorker Zinssatz in einem Monat verdoppelt

Solines & Asociados bietet seine Dienstleistungen in ganz Ecuador an und verfügt über ein umfangreiches Korrespondentennetz in Lateinamerika, den USA und Europa, das es ihm ermöglicht, auf die Anforderungen des globalisierten Marktes zu reagieren und sich laut der Website des Unternehmens ständig zu bewegen.

Die Anwaltskanzlei deckt neben den oben genannten Sektoren eine Vielzahl von Branchen ab, einschließlich Energie, und betreut seit mehr als 40 Jahren Mandanten im In- und Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.