EA wird im Juli bei EA Play Live das Revival einer Fan-Lieblingsserie enthüllen

Berichten zufolge wird EA bei einem bevorstehenden EA Play Live-Event die Wiederbelebung einer Fan-Lieblingsserie ankündigen.

Jeff Group von GamesBeat zuerst gehänselt Dass EA Motive auf einer “statischen IP” lief, die Eurogamer hat sich jetzt bestätigt. beim PoststreamGrob sagte, dass das Spiel am 22. Juli bei EA Play Live enthüllt wird.

Natürlich hatten bereits Spekulationen darüber begonnen, was das fragliche Franchise sein könnte, und viele hielten an Grob fest und sagten: “Das werden wir sehen … wenn wir nicht zuerst tot sind.” Für viele bedeutete dies, dass das Revival lange Zeit ein leerer Totraum sein würde, obwohl Grubb auch die Vermutungen der Fans spielerisch angeheizt hat Twitter.

Der Mooted-Entwickler EA Motive veröffentlichte letztes Jahr Star Wars Squadrons, ihr erstes intern entwickeltes Hauptspiel, und bestätigte später, dass ihr nächstes Projekt “etwas ganz Besonderes” sei und es nicht Star Wars sein würde. Motive hat derzeit mehrere Projekte in Arbeit, hat aber noch nie eines davon angekündigt.

Was auch immer passiert, wenn die Wiederbelebung stattfindet, wird sie ein Muster für EA setzen, nachdem sie endlich angekündigt hat, dass sie nach jahrelangen Fananfragen beim letztjährigen EA Play Live-Event mit der Arbeit an einem neuen Skateboard-Spiel beginnen wird. Das neue Studio EA Full Circle sagte, dass “Fans Skate wieder in Existenz haben wollen” – und viele hoffen, dass sie den Trick dieses Jahr für eine andere Serie wiederholen können.

Joe Scripps ist leitender Nachrichtenredakteur bei IGN. Folge ihm Twitter. Hast du einen Tipp für uns? Möchten Sie eine mögliche Geschichte besprechen? Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected].

Siehe auch  WhatsApp macht die Migration auf ein neues Telefon * und eine neue Nummer überflüssig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.