Dungeons & Dragons kündigt die nächste “Evolution” für das kommende Spiel im Jahr 2024 an

Dungeons & Dragons wird 2024 ein wichtiges Regel-Update erhalten. Heute, während des “Future of D&D Board” bei der D&D Celebration, gab ein Gremium aus hochrangigen Persönlichkeiten des D&D-Designteams bekannt, dass Wizards of the Coast plant, neue Versionen des Kernel Dungeons & Dragons-Regelbücher im Jahr 2024 zur Feier des 50-jährigen Jubiläums des Spiels. Bei der Ankündigung der neuen Produkte bezeichneten die Diskussionsteilnehmer Jeremy Crawford, Chris Perkins, Liz Shaw und Ray Weininger die Bücher nicht ausdrücklich als den Beginn einer neuen “Veröffentlichung” des Spiels. Tatsächlich stellen sie fest, dass die neuen Basisbücher mit bestehenden Büchern der 5. Auflage kompatibel sein werden und eine “neue Evolution” des Spiels darstellen werden.

Viele Fans vergleichen die Ankündigung mit der Version der geänderten Regeln von Dungeons & Dragons 3. Auflage Damals im Jahr 2003. Diese Regeln (von Fans als 3.5 bekannt) haben die bestehenden Regeln neu ausbalanciert, waren aber im Umfang zweitrangig, wobei viele der Regeln völlig unberührt blieben.

Die aktuelle fünfte Version eines Regelwerks Kerker und der Drache Es gibt es seit 2014, was bedeutet, dass die Spieler die Spielregeln für ein Jahrzehnt anwenden werden, bis die neue “Evolution” erscheint. Dies ist ungefähr vergleichbar mit der Zeitdauer, in der frühere D&D-Versionen aktiv verwendet wurden. Das Spielerhandbuch von Advanced Dungeons & Dragons wurde 1978 veröffentlicht und die zweite Ausgabe von Advanced Dungeons & Dragons wurde 1989 veröffentlicht. Die dritte Ausgabe des Dungeons & Dragons Spielerhandbuchs wurde im Jahr 2000 veröffentlicht. D&D 4. Edition begann 2008 und dauerte bis zur Veröffentlichung der fünften Auflage 2014.

Siehe auch  Tipps, um Ihr Gerät länger am Laufen zu halten

Das Future of D&D-Panel löste auch die Veröffentlichung von zwei „klassischen“ Einstellungen im Jahr 2022 und der dritten „klassischen“ Einstellung im Kalender für 2023 aus. Weitere Abenteueranthologien und ein Buch über Boo, den riesigen Miniatur-Weltraumhamster aus der Baldur’s Gate-Reihe Spiele sind ebenfalls geplant. D&D plant auch, einige seiner Monster-Statblocks zu vereinfachen, wobei Diktiersender eine umfassende Designüberarbeitung erhalten, um sie für Direktnachrichten einfacher zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.