Dubai stellt Weltrekord mit tiefstem Tauchbecken auf: NPR

Dubai, Heimat des höchsten Wolkenkratzers, beherbergt jetzt auch den tiefsten Swimmingpool der Welt.

Tauchen Dubai Es stürzt mehr als 196 Fuß ein, eine Tiefe, die bereits die Guinness-Weltrekorde aufgestellt hat Das tiefste Schwimmbad der Welt Tauchen. Die Anlage schlug den bisherigen Rekordhalter, Polens Deep Spot, um 15 Meter.

Youtube

Unter seiner Oberfläche befindet sich eine ganze Unterwasserwelt.

Entworfen, um einer versunkenen Stadt zu ähneln, können Entdecker Tauchausrüstung anlegen, um Unterwasser-Pool, Fußball oder Schach zu spielen, oder sie können einfach die Tiefen der riesigen, vielseitigen Anlage erkunden. Laut den Eigentümern der Anlage sind mehrere Tauchgänge erforderlich, um alles zu sehen.

14 Millionen Liter Wasser – das entspricht sechs olympischen Schwimmbädern – enthalten eine verlassene Stadt, eine Wohnung und eine Spielhalle. Nicht-Taucher können vom eingebauten Restaurant der Unterkunft aus Freunden und Lieben beim Tauchen zusehen.

Der Pool ist derzeit nur auf Einladung verfügbar. Es wurde ursprünglich vom Kronprinzen von Dubai, Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, und berühmten Persönlichkeiten unter ihnen besucht will Smith Sie dokumentierten ihren Tauchgang in den sozialen Medien. Es wird erwartet, dass die Anlage Ende Juli ihre Türen für die Öffentlichkeit öffnet – und jeder mit jedem Erfahrungsstand kann tauchen, solange er 10 Jahre oder älter ist.

Die Anlage ist überdacht und das Süßwasser wird für komfortables Tauchen auf 86 Grad Fahrenheit gehalten. Die Betonausternform ist mit 56 Kameras ausgestattet, um die Sicherheit des Tauchers zu gewährleisten. Für den Notfall gibt es jedoch eine Überdruckkammer, die 12 Personen aufnehmen kann.

Und vielleicht das Beste daran – es gibt keine Haie.

Siehe auch  The citizen journalist in China who has written about COVID-19 has been sentenced to 4 years in prison

Josie Fishels ist Praktikantin beim NPR News Desk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.