Dodge Challenger verkaufte sich im zweiten Quartal 2021 besser als Ford Mustang, Chevy Camaro

Der Mustang ist besser als der Challenger Erstes Viertel Ab 2021 hat sich das Blatt aber in den vergangenen drei Monaten zugunsten von Dodge gedreht. Stellantis erzielte 15.052 Einheiten im Vergleich zu 9.880 im zweiten Quartal 2020, während die Ford Motor Company um 14.676 PS zurückbleibt.
Das Faszinierende an den Ergebnissen von Ford ist der Mustang Mach-E, der das Pony-Auto im Juni 2021 um 2.465 Einheiten im Vergleich zu 2.240 Einheiten übertraf. Das sagt viel über die Richtung aus, in die sich die amerikanische Autoindustrie bewegt, aber wenn man das größere Bild betrachtet, sind Crossovers heutzutage häufiger als Sportwagen. In Bezug auf den Jahresabsatz hat der Mustang einen sehr komfortablen Vorsprung vor reinen Elektrofahrzeugen SUV-Autos Mit 31.950 Einheiten im Namen gegenüber 12.795 Einheiten.

Schließlich ist der größte Elefant im Raum Chevrolets kranker Camaro. Obwohl der Camaro als Ponyauto mit besserem Handling im Vergleich zum Mustang gelobt wurde, beendete der Camaro das zweite Quartal mit 2.792 Modellen und einer bisherigen Statistik von 9.881 Einheiten. Im Vergleich dazu liegen die Volumina für das zweite Quartal 2020 und das Halbjahr 2020 bei 9.881 bzw. 13.860 Exemplaren.

Der Grund für den Untergang des Camaro ist natürlich General Motors. Detroits Big Three haben noch nie so viel Interesse an ihrem Pony Car investiert wie FoMoCo und die Marke Dodge in ihren Mustang und HerausfordererUnd auch für 2022 ist nichts Aufregendes in Sicht.

GM stoppte beim ZL1 in Bezug auf die PS und dem ZL1 1LE in Bezug auf die Manövrierfähigkeit, während der Shelby GT500 und der Challenger SRT Super Stock eine Flut von hochoktanigem Lärm erzeugen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, hat GM angeblich abgesagt Z-Projekt / 28 Das würde den flachen V8 aus der Chevrolet Corvette Z06 2023 bekommen.

READ  Das Ziel ist es, riesige Rabatte für Buy 2 zu erhalten. Holen Sie sich jetzt 1 kostenlose Videospiele

Unter den gegebenen Umständen würde es mich nicht wundern, wenn der gasbetriebene Camaro in ein paar Jahren abgekündigt würde elektrisches Coupé.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.