Diese Staaten und Städte bieten an, Kinder zu bezahlen, wenn sie geimpft sind

In New York City können Kinder 100 US-Dollar fordern, wenn sie ihre erste Dosis des Pfizer-Impfstoffs an einer von der Stadt betriebenen Impfstoffstelle erhalten. stattdessenDarüber hinaus können sie Tickets für Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Freiheitsstatue oder das Baseballteam Brooklyn Cyclones erwerben. Das Incentive-Programm stand bereits anderen geimpften New Yorkern zur Verfügung.

“Wir möchten wirklich, dass die Kinder davon profitieren und die Familien davon”, sagte Bürgermeister Bill de Blasio am Donnerstag. “Jeder kann über die Feiertage ein bisschen Geld gebrauchen. Aber vor allem wollen wir, dass unsere Kinder und Familien sicher sind.”

Darüber hinaus wird der Chicago School District – einer der größten des Landes – am 12. November wegen des Impfaufklärungstages geschlossen, um den Schülern die Impfung zu erleichtern.

„Es kommt selten vor, dass wir den Schulkalender zu spät ändern, aber wir sehen dies als eine wichtige Investition in die Zukunft dieses Schuljahres und die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Schüler, Mitarbeiter und Familien“, Chicago Public Schools sagte CEO Pedro Martinez in einem Brief an die Eltern.

Die Vergünstigungen kommen nach den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Dienstag putzen Kinder Jünger als 5 Jahre für kleinere Impfdosen, wodurch die meisten Amerikaner für die Injektion in Frage kommen.
in Texas, San Antonio Beamte angekündigt Eltern und Erziehungsberechtigte, die ihren Kindern bei der Impfung in einer öffentlichen Gesundheitsklinik helfen, können eine Geschenkkarte im Wert von 100 US-Dollar für HEB-Lebensmittelgeschäfte anfordern. Und im benachbarten Louisiana, Beamte sagten Die Altersgruppe 5-11 kann auch 100 US-Dollar verlangen.
in Minnesota, Beamte gehen Beamte sagten, das Kids Deserve a Bullet-Programm zielt darauf ab, die Impfzahlen bei den 12- bis 17-Jährigen zu erhöhen. Der Staat bietet eine Visakarte im Wert von 200 USD sowie die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel für ein College-Stipendium von 100.000 USD oder ein Minnesota Experience Award-Paket teilzunehmen.

Es ist jedoch unklar, ob verschiedene Anreize dazu beitragen werden, die Zahl der Impfstoffe zu erhöhen.

Siehe auch  Neue Forschung enthüllt sieben Arten von geflecktem Stinktier statt vier | Genetik
Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren können jetzt in den USA den Covid-19-Impfstoff erhalten
ein lernen Im letzten Monat im JAMA Health Forum veröffentlicht, wurde festgestellt, dass Motivationslotterien, die von 19 Staaten organisiert wurden, nicht zu funktionieren schienen.

Forscher haben jedoch spekuliert, dass Lotterien möglicherweise weniger verlockend sind als tatsächliches Geld für Impfstoffe.

ein Umfrage Im Mai stellte die Kaiser Family Foundation fest, dass 47% der Menschen, die sagten, sie wollten “abwarten”, bevor sie sich impfen lassen wollten, sagten, dass eine bezahlte Freistellung dafür die Wahrscheinlichkeit erhöhen würde, dies zu tun, und 39% gaben an, dass sie 200 US-Dollar finanziell unterstützen würden Anreiz ihres Arbeitgebers funktionieren würde.
Insgesamt hatten die Vereinigten Staaten bis Donnerstag mehr als 58 % der Gesamtbevölkerung geimpft. Laut CDC-Daten.

Raja Razek und Jane Christensen von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.