In der Nähe

Bransons Schwerkraft wird bald ein neues Experiment enthüllen, das Menschen jeden Alters die Wissenschaft von Erdbeben und Technologien beibringen soll, die Menschen helfen, die Bewegung der tektonischen Platten der Erde zu verstehen.

Die bevorstehende Ausstellung “Good Shakes” beginnt am 28. Mai im einjährigen WonderWorks Showroom in Branson. Es steht nicht in direktem Zusammenhang mit Zittern der Stärke 3,0. Das hat Südost-Missouri letzte Woche erschüttertOder die massiven Erdbeben in der New Madrid-Verwerfung im frühen neunzehnten Jahrhundert oder sogar die Vorhersage eines massiven Erdbebens von 1990, das das Mississippi-Tal erschüttern würde – Das ist niemals passiert.

Aber es kann den Menschen helfen, diese Dinge zu verstehen. Dazu wird WonderWorks angezeigt Tokalichi-Höhlen, Befindet sich in Tennessee.

In Tuckaleechee befindet sich die AS107-Station, die rund um die Uhr Erdbeben und Atomtests aus aller Welt überwacht. Die Station sendet seismische Daten an das US-Verteidigungsministerium und die Einrichtungen der Vereinten Nationen in Genf (Schweiz) und Wien (Österreich) und überträgt die Informationen innerhalb von 300 Millisekunden.

Im Jahr 2018 berichteten USA TODAY, dass die Höhlen eine eigenständige familienfreundliche Attraktion sind, einschließlich der “Millionen von Räumen”, die nach den Worten des Höhlenbesitzers ein Labyrinth aus unterirdischen Höhlennetzwerken bilden.

Siehe auch  Kaley Cuoco praises Norman dog after his death: `` severe pain in the gut ''

Laut der Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen, die in Höhlen gesammelte seismische Daten verwendet, um die Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen durch die Staaten zu überprüfen, Die Tuckaleechee-Höhlen sind 20 bis 30 Millionen Jahre alt und weisen typische Karstformationen aufÄhnlich wie bei einigen Geologien der Ozarks. Die Cherokee lebten in der Gegend und betraten die Höhlen, bis die meisten von ihnen während der Zeit der Tränen nach Oklahoma transportiert wurden.

Danielle Rich, Verkaufs- und Programmdirektorin an den sechs Standorten von WonderWorks im ganzen Land, sagte, die “guten Vibrationen” seien für Menschen jeden Alters gedacht.

“Ein Kleinkind wird die Stimulation lieben”, sagte Rish. “Sie lieben das Video, den Ton und die Farben. Ihr Teenager mag vielleicht einige echte Fakten. Eltern werden es auf jeden Fall genießen, dass wir mit externen Organisationen und lokalen Projekten zusammenarbeiten. Senioren mögen die Tatsache genießen, dass ich das in gesehen habe die Nachrichten.”

Laut einer Pressemitteilung ist “Good Vibrations” eines von mehr als 100 praktischen Exponaten bei WonderWorks Branson. Sie konzentrieren sich auf STEAM-Themen (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik).

WonderWorks bietet auch Möglichkeiten für virtuelle Lernlabors und Partnerschaften für Wissenschaftsmessen und umfasst eine Militärabteilung mit eigenen interaktiven Artefakten und Exponaten. Dieser Bereich beleuchtet STEAM-bezogene Beschäftigungsmöglichkeiten beim Militär und zeigt einige der im Militär verwendeten Technologien sowie einen kurzen Kinostart eines Kurzfilms mit dem Titel “American Pride”.

Laut einer Pressemitteilung führt WonderWorks im Mai auch eine Aktion zur Anerkennung von Lehrern durch. Lehrer und Mitarbeiter der Schulunterstützung können bis Mai 2021 kostenlos teilnehmen, indem sie bei der Einreise einen gültigen Schulausweis oder einen Zahlungsstub vorlegen. Sie können auch bis zu vier Begleitgäste haben, die einen Rabatt von 50 Prozent auf die Eintrittsgelder erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Siehe auch  Wie sind die Einlagen der Inder bei Schweizer Banken um 286% gestiegen? Der Kongress fordert die Regierung auf, ein Weißbuch über Schwarzgeld vorzulegen

Wenden Sie sich unter [email protected] an den Korrespondenten von News-Leader, Gregory Holman. Bitte melden Sie sich an, um den lebendigen lokalen Journalismus zu unterstützen.

Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://www.news-leader.com/story/news/local/ozarks/2021/05/17/wonderworks-branson-exhibit-showcases-caverns-and-earthquake-science/5129632001/