Die Schweiz bietet ein Stück Himmel für den besten internationalen Film

Die Schweiz bietet ein Stück Himmel für den besten internationalen Film

Die Schweiz wählte Michael Kochs Schweizerdeutsch-Feature Ein Stück Himmel Als Nominierter für die Kategorie „Bester internationaler Film“ für die Oscar-Verleihung 2023.

Das Drama spielt in einem abgelegenen Bergdorf und dreht sich um eine unerwartete Liebesgeschichte zwischen einer einheimischen Frau und einem seltsamen Landarbeiter, der einen Gehirntumor entwickelt, der sein Verhalten wütend und impulsiv macht.

Der Film hatte Anfang des Jahres eine stürmische Weltpremiere auf der Berlinale und wurde von der internationalen Jury mit einer Besonderen Erwähnung ausgezeichnet. Der Beitrag wurde von den Kritikern positiv aufgenommen. In der Rezension von Deadline wurde das Werk als „wunderschön verarbeitet und an sich schon etwas Schönes“ bezeichnet.

Dieser Film wurde von der Zürcher Produktionsfirma Hugofilm Features und der deutschen Pandora Film Produktion mit Unterstützung von SRF Radio Fernsehen, SRG SSR und Arte in der Schweiz produziert.

Der internationale Vertrieb erfolgt über New Europe Film Sales, das das Drama in mehr als zehn Länder verkauft hat.

Seit seiner Premiere auf der Berlinale hat der Film auf Festivals großen Anklang gefunden und wurde kürzlich nach Taipeh, Karlsbad, Hongkong, zur Viennale in Österreich und nach Guanajuato in Mexiko eingeladen, wo er im Juli als bester internationaler Spielfilm ausgezeichnet wurde.

Der Film wird am 9. August in der Schweiz in der Sektion Swiss Panorama des Locarno Film Festival uraufgeführt. Der lokale Verleih Frenetic Films bringt den Film am 1. September in die Schweizer Kinos.

Nach den Regeln der 95. Oscar-Verleihung müssen Filme, die zur Berücksichtigung in der Kategorie „Bester internationaler Film“ eingereicht werden, zwischen dem 1. Januar 2022 und dem 30. November 2022 in den Kinos erscheinen. Einsendeschluss ist der 3. Oktober.

Siehe auch  Nehmen wir ein Beispiel: den Erfolg des neuen Kunstfilmfestivals in der Schweiz – Financial Times

Das Rennen um den besten internationalen Film des Jahres scheint langsamer als üblich begonnen zu haben. Bisher wurden nur zwei Titel bekannt gegeben, wobei Irland letzte Woche den Ball ins Rollen brachte Das ruhige Mädchen.

Im vergangenen Jahr präsentierten 93 Regionen Filme.

Hier ist die bisherige Liste für dieses Jahr:

Mehr von dieser Arc-Story

Oscar für den besten internationalen Film

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert