Die Nordlichter färben den Himmel über Colorado, während ein Sonnensturm ein ungewöhnliches Schauspiel auslöst

Die Nordlichter färben den Himmel über Colorado, während ein Sonnensturm ein ungewöhnliches Schauspiel auslöst

DENVER – Rot, Rosa, Lila und Grün färbten am Freitagabend den Nachthimmel über Teilen von Colorado, als geomagnetische Stürme weit im Süden eine ungewöhnliche Darstellung der Nordlichter auslösten.

Fotograf Rick Martinez gepostet auf Discover Colorado | Durch Ihre Fotos zeigt ein atemberaubendes Bild Wetterphänomene in ihrer ganzen Farbkraft.

Rick Martinez

Das Video von Gary Mustard II zeigt die Lichter in Fleming, Colorado.

Das Nordlicht malt den Himmel über Colorado, während ein Sonnensturm ungewöhnliche Wetterphänomene auslöst

Das Polarlicht entsteht durch die Kollision von Gasmolekülen in der Erdatmosphäre mit geladenen Teilchen aus der Sonnenatmosphäre.

Das folgende Bild – bereitgestellt von der National Oceanic and Atmospheric Administration – ist eine Vorhersage der Intensität und Position des Polarlichts heute Abend und morgen Abend über Nordamerika. Außerdem wird der „Breitengrad“ angezeigt, der die südlichsten Orte darstellt, von denen aus Sie das Polarlicht am nördlichen Horizont sehen können.

Screenshot 12.02.2023 um 9.22.53 Uhr.png

Noah


Bar folgen D7 2460x400FINAL.png

Nachverfolgen

Was soll Denver7 Ihrer Meinung nach verfolgen? Gibt es eine Geschichte, ein Thema oder ein Problem, auf das wir zurückkommen sollen? Teilen Sie uns dies mit dem untenstehenden Kontaktformular mit.

Siehe auch  Wissenschaftler können die mysteriöse Galaxie nicht erklären

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert