Die NASA wird das erste Update des Tenacity-Fahrzeugs seit der Landung bereitstellen

NASA Es soll bekannt geben, dass es sich um eine “erste Serie” handelt Mars 2020 Mission Rover Ausdauer.

Am Freitag haben Mitglieder des Expeditionsteams von Süd-Kalifornien Das Jet Propulsion Laboratory (JPL) wird seine erste Pressekonferenz seit Beginn der Kampagne und des Rovers abhalten gelandet Auf der Oberfläche des roten Planeten im Februar.

Der Perseverance Rover der NASA sendet sein erstes hochauflösendes Panorama bis März

Die Telefonkonferenz und die Grafik werden auf der NASA live geschaltet JPL YouTube-Kanal Es ist 15:30 Uhr ET.

Während nicht viel über die Nachrichten bekannt ist, in a Mittwochsveröffentlichung Die NASA schreibt, dass Missionskontrolleure “erhebliche Fortschritte gemacht haben, als sie den Rover auf die unbefestigte Straße vorbereitet haben”.

“ Seit der Landung wurde das bislang größte und fortschrittlichste Raumschiff der NASA auf jedem System und Subsystem überprüft und zurückgebracht Tausende Fotos Vom Jizero-Krater. Und die Raumfahrtbehörde sagte, dass diese Kontrollen in den kommenden Tagen fortgesetzt werden und der Rover sie zuerst führen wird. “

„Jede Systemabmeldung und jeder Meilenstein ist ein wichtiger Schritt vorwärts, wenn sich der Rover auf den Oberflächenbetrieb vorbereitet. Die Hauptmission soll ein Marsjahr oder 687 Jahre dauern. Land Tage. “

Das Perseverance-Team zeigt nicht nur die Erfolge der Vergangenheit an, sondern hebt auch hervor, welche “Ersten” nach dem Bestehen der Testphase kommen werden.

Die NASA ehrt den unsichtbaren Charakter Mary Jackson während ihrer Namensgebung im Hauptquartier in Washington

In einem Tweet am Mittwoch sagte Iona Brooke, die Ingenieurin des Rovers vom März 2020, dass es dem Team gelungen sei, den Rover zu bewegen. Roboterarm.

Siehe auch  So verwenden Kinder Erfrischungsgetränke, um positive COVID-19-Tests zu fälschen نتائج

In einem begleitenden Tweet aus dem offiziellen Perseverance-Konto schrieb NASAPersevere, dass der Rover “viel getan hat” GesundheitschecksSich für die Arbeit fertig machen. ”

“Ich habe verschiedene Aufgaben aus meiner Liste überprüft, darunter Werkzeugtests, Schießen und Bewegen meiner Arme. Vorbereitung auf einen Marathon. WissenschaftLesen Sie einen Tweet.

Alana Johnson, Chefkommunikationsspezialistin im Department of Planetary Sciences der NASA, sagte gegenüber Fox News, dass die Konferenz “eine aktualisierte Zusammenfassung der Durchführung aller Systemprüfungen” sei.

Klicken Sie hier, um FOX NEWS anzuwenden

Das Briefing umfasst den stellvertretenden JPL-Direktor für Beharrlichkeit, Robert Hough, die Beharrlichkeitsprüfingenieurin Anis Zarifian und die stellvertretende Wissenschaftlerin für das Beharrlichkeitsprojekt, Katie Stack Morgan.

Mitglieder des Publikums können während der Konferenz in den sozialen Medien mit dem Hashtag #CountdownToMars Fragen stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.