Die NASA verschiebt den Start des zweiten Tests des SLS-Megarockets aufgrund eines Ventilproblems

Der Super-Mondrover der NASA steht vor einer weiteren Testverzögerung vor dem erwarteten Erstflug des Raumfahrzeugs Artemis-Programm.

Seit Monaten führen NASA-Mitarbeiter eine Reihe von Tests mit dem Namen “Green Run” in der ersten Basisphase der massiven neuen Rakete der Agentur durch. Weltraum-Startsystem (SLS). Tests werden am durchgeführt NASA Stennis Space Center In Mississippi, bevor es für einen unbemannten Artemis 1-Start vom Kennedy Space Center der NASA in der Nähe von Orlando nach Florida verschifft wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.