Die NASA und Boeing verzögern den zweiten Testflug mit dem Starliner-Weltraumtaxi erneut

Zweiter Boeing-Testflug ohne Besatzung Starliner Ein NASA-Raumschiff wird am 2. April doch nicht gestartet.

Am Donnerstag (4. März) NASA und Boeing Gemeinsam werben Es ist geplant, den Start der Starliner Orbital Flight Test-2-Mission vom Start Anfang April an zu verschieben. Flüge Er war schon zwei Wochen zu spät Ab dem 25. März Ziel aufgrund der Winterstürme in Houston und der Notwendigkeit, einige Avionikboxen zu ersetzen. Es scheint nun, dass Starliner erst später im April auf den Weltraum zugreifen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.