Die Google-Suche zeigt die Aufforderung „Jetzt aktualisieren“ für Pixel 8 an.

Die Google-Suche zeigt die Aufforderung „Jetzt aktualisieren“ für Pixel 8 an.

Google.com wurde in der Vergangenheit zur Werbung für neue Erstanbietergeräte und -funktionen genutzt. Auf der Hauptsuchseite wird jetzt die Meldung „Testen Sie das neue Google Pixel 8“ angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, „Jetzt ein Upgrade durchzuführen“.

Anstatt unterhalb der Suchleiste zu erscheinen, erscheint diese Aufforderung in der oberen rechten Ecke: „Erstellt mit dem fortschrittlichsten Pixel-Chip und Google Al, damit Sie mehr tun können.“ Dass die Tensor- und KI-Funktionen des G3 hervorgehoben werden, ist nicht allzu überraschend, insbesondere da der Gemini Nano diese Woche entwickelt wird, aber die Kamera verdient auf jeden Fall die Anerkennung.

Durch Antippen gelangen Sie dorthin store.google.com/category/phones Anstatt direkt zum Pixel 8- oder 8 Pro-Menü zu gehen.

Bei solchen Nachrichten ist auf der linken Seite das Google-Logo zu sehen. Sie sollen Sie in der Regel dazu auffordern, sich anzumelden oder sicherzustellen, dass Ihr Konto sicher ist. Dies scheint eine allgemeine Nachricht zu sein, da ein Pixel 8-Telefon mit einem Google-Konto verknüpft ist, das bereits die Upgrade-Nachricht erhält.

In der Zwischenzeit ist der Zeitpunkt dieser Aktion in der Mitte des Zyklus etwas interessant, da sie zu einem Zeitpunkt erfolgt, an dem beide Geräte ihre höchsten Erstanbieterrabatte erhalten (bei 50 $). Der Google Store Spring Sale endet am 6. April:

Mehr zum Pixel 8:

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Amazon kündigt Alexa mit generativer KI, neue Echo-Geräte, eero Max 7 mit Wi-Fi 7-Unterstützung und mehr an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert