Die besten Pavillons und Aktivitäten für Kinder auf der Expo 2020 Dubai

Weiterlesen: Ultimate Expo 2020 Dubai Guide für einen Tagesausflug

Die Expo 2020 Dubai macht sich schnell einen Namen als führendes Zentrum für Familienunterhaltung der Stadt.

Mit Hunderten von Veranstaltungen jede Woche gibt es viel für alle – insbesondere die Kleinen – zu unterhalten.

Tatsächlich gibt es so viele kinderfreundliche Aktivitäten und kinderfreundliche Suiten für Sie, und Sie werden immer wieder für etwas Familienspaß zurückkehren wollen.

das Nationale Erstellen Sie eine Liste mit kinderfreundlichen Aktivitäten und Suiten, die Sie nicht verpassen möchten.

die Aktivitäten

Sehen Sie sich eine Show im Al Wasl Plaza an: Al Wasl Plaza, seit der glanzvollen Eröffnungszeremonie der Star der Expo 2020 Dubai, wird aufgrund seiner zentralen Lage oft als das schlagende Herz der Expo bezeichnet. Besuchen Sie es nachts für ein wahrhaft magisches Erlebnis, wenn die 360-Grad-Projektionskuppel vor Farbwellen platzt. Es wird Jung und Alt stundenlang in Staunen versetzen.

Ruhe am Wasserfall: Dieser erstaunliche Wasserfall ist in der Tat ein Publikumsmagnet, da er Kindern die Möglichkeit bietet, am Tisch unten herumzutollen, während die Erwachsenen staunend zusehen, wie das Wasser zu Boden fällt, bevor es im Stein verschwindet.

Versprechen Sie, den Planeten zu retten: Kinder können im Gelegenheitspavillon mehr über das Sparen von Wasser, Energie und Nahrungsmitteln erfahren, indem sie einer riesigen Blume beim Wachsen helfen. Sie können sich auch verpflichten, ihren Beitrag zur Rettung des Planeten und zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung zu leisten.

Expo-Explorer: Der Expo Explorer, eine Mischung aus Zug und Golfwagen, ist eine unterhaltsame Art, das Messegelände zu erkunden.

Siehe auch  The Mother American Family was the first real-life TV moms - Deadline

Stadien: Es gibt eine Reihe von Spielplätzen zu erkunden, darunter Cute Adventures und Rashid’s World, sowie eine Weltreise im Hüpfgebiet in der Nähe des belgischen Pavillons. Latifah Adventures bietet einen Zero-Gravity-Raum und eine Nachbildung der Hope-Sonde der VAE, während Rashid’s Playground Haie auf Quellen und Walrutschen bietet.

Hamour-Haus: ein Ein Community-Kunstprojekt, inspiriert von Tausend und eine Nacht Die Geschichte von Abdullah Al-Sayyad und Abdullah Al-Mirman, Hammour House veranstaltet tägliche Workshops für Kinder, die die anhaltende Zerstörung der Korallenriffe des Ozeans hervorheben.

Wüstenfarm: In der Nähe des Abenteuerspielplatzes von Latifa ist die Desert Farm ein spezielles Bildungszentrum, in dem Kinder die Pflanzenarten kennenlernen, die natürlich in der Wüste wachsen, und Fische bestaunen können, die im Arabischen Meer endemisch sind.

Die besten Pavillons der Expo 2020 für Kinder

Saudi Arabien: Der Saudi-Arabien-Pavillon, einer der größten Länderpavillons auf der Expo, verfügt über einen atemberaubenden LED-Boden mit 8000 Lichtern, die sich mit Ihnen bewegen, wenn Sie darüber gehen.

Palästina: Der Palästina-Pavillon ist ein Fest für die Sinne. Das VR-Headset transportiert Sie in die Altstadt von Jerusalem und lässt Sie enge Gassen, kunstvolle Bögen und Bildschirme erkunden. Dann dreht sich alles um den Geruch, denn die kleinen Döschen verströmen den Duft von Früchten und Kräutern, die in Palästina angebaut werden.

Luxemburg: In Anlehnung an vergangene Ausstellungen und in Anlehnung an seine Schueberfouer – Luxemburgs jährlicher Vergnügungspark – enthält dieser Pavillon eine riesige Rutsche, die sich zwischen Hunderten von Bäumen und Pflanzen dreht und dreht.

Siehe auch  Hongkong zensiert Filme nach nationalen Sicherheitsgesetzen

Holland: Der niederländische Pavillon lehrt Besuchern die vertikale Landwirtschaft und das Sammeln von Wasser aus der Luft. Sie können es sogar in der Wüste regnen sehen. Beobachten Sie ehrfürchtig, wie Sie vier Meter in ein kühles, konisches Gewölbe hinabsteigen, bevor Sie einen weißen Baldachin erhalten, der sich in eine Projektionswand verwandelt, auf der atemberaubende Bilder übertragen werden.

Indien: Der India Pavilion ist zumindest einmal nachts ein Muss, denn das Licht an der Fassade lässt einen Tiger erkennen, der über die Fassade des Gebäudes zu wandern scheint.

USA: Für Weltraumbegeisterte ist der US-Pavillon ein Muss. Der Weltraumbereich über dem Pavillon ermöglicht es Ihnen, das mehr als 3,5 Milliarden Jahre alte Mondgestein zu berühren, das während einer der Apollo-Missionen gesammelt wurde. Besucher können auch die in der Antarktis gefundene Mars-Meteoritenprobe und das Mars-Rover-Modell sehen.

Schweden: Wenn Sie heute in den Wald gehen, werden Sie sicher eine große Überraschung erleben. Aus Skandinavien kommt nicht nur der schwedische Pavillon voller Bäume, sondern auch das Ikea Café im Zentrum.

China: Eine weitere Suite, die leckeres Essen serviert, ist die chinesische Suite – oben gibt es einen Roboter-Panda.

Philippinisch: Sechs Stockwerke hoch erhebt sich der Philippinen-Pavillon mit vielen “Instagrammable”-Kunstwerken, die nachts noch besser aussehen. Es befindet sich neben dem Jubilee Park, wo es einen Spielbereich und ein Theater gibt, in dem oft Künstler auftreten.

Australien: Halten Sie im australischen Pavillon Ausschau nach dem unglaublich süßen Koala-Maskottchen sowie den entzückenden gerösteten Sandwiches, die sie Jaffles nennen.

Siehe auch  Biden will bei seinem Besuch in Europa Allianzen wiederherstellen | Die Stimme Amerikas

Ungarn: Der Ungarn-Pavillon wurde ohne Wassertropfen gebaut und verfügt über ein Bällebad, in das Kinder gerne eintauchen werden.

Brasilien: Das Hauptmerkmal des Brasilien-Pavillons ist kaum zu übersehen: ein großes Wasserbecken in der Mitte. Besucher sind willkommen, um herumzulaufen, also ziehen Sie Ihre Schuhe aus und machen Sie Ihre Füße nass. Nachts werden die vier Wände rund um den Pool beleuchtet und Bilder der Wasserfälle auf riesige Leinwände projiziert.

Schweiz: Besucher können durch ein Nebelmeer flanieren, das in eine Ton- und Lichtshow übergeht, die den Übergang des Tages zur Nacht über den Schweizer Alpen widerspiegelt. Das Feature ist von einem verbreiteten Phänomen inspiriert, das im Herbst in der Schweiz auftritt.

Tonga: Der Tonga-Pavillon verfügt über eine interaktive Funktion, die Sie einlädt, den Zauberwald zu besuchen, der mit Bewegungssensoren gefüllt ist, sodass Blumen blühen, wenn Sie sich nähern.

Monaco: Besucher werden in einem mit Spiegeln bedeckten Gang begrüßt, der wie ein Kaleidoskop wirkt, bevor sie zum Südpol transportiert werden. Riesige Pinguin-Statuen veranschaulichen das Engagement des Landes zur Bekämpfung des Klimawandels, während Roboterpinguine umherstreifen. Kinder können an einem Spiel teilnehmen und helfen, das Pinguinbaby nach Hause zu führen.

Emirates Fluggesellschaft: Besucher des Emirates-Pavillons können ihr zukünftiges Flugzeug entwerfen und fliegen. Über eine hochsensible Benutzeroberfläche können Besucher ihre eigenen Flugzeuge bauen, sie durch einen Flugsimulator führen und sofortiges Feedback zu ihren Designs erhalten.

Aktualisiert: 20. Oktober 2021, 7:56 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.