Die Algarve lockt “Last-Minute”-Touristen mit einem neuen Werbevideo

Die Algarve Tourism Authority (RTA) verspricht, diesen Sommer nicht “aufzugeben”, und hat ein neues Werbevideo veröffentlicht, das ausländische Touristen dazu verleiten soll, im August, September oder Oktober einen “Last-Minute”-Urlaub in der Region zu buchen. .

Das 57-Sekunden-Video wird auf Englisch erzählt und zeigt alles von der traditionellen Algarve-Küche bis hin zu den weltberühmten Stränden, Outdoor-Aktivitäten und der lebendigen Tierwelt.

João Fernandes, Tourismusleiter der Algarve, erklärt, dass das Video unterstreicht, wie die Gegend eine breite Palette von Outdoor-Aktivitäten bietet, die es Touristen ermöglichen, die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten und sich mit der Natur zu verbinden.

„Wir konzentrieren uns auch darauf, die emotionale Verbindung, die die Region mit ihren Schlüsselmärkten verbindet, wiederherzustellen, weshalb wir weiterhin auf die Botschaft von Sicherheit, Luxus und Vertrauen in das Reiseziel bestehen, das sie bereits kennen und wo sie sie kennen.“ mit Wärme und Aufrichtigkeit begrüßt.“

Die neue Kampagne zielt auch auf eine Diversifizierung der traditionellen Märkte in der Region ab und wird phasenweise in Großbritannien, Irland, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Italien, der Schweiz und den USA beworben.

(klicken Sie hier) um das Video anzusehen.

[email protected]

Siehe auch  Die ersten Komposttoiletten wurden im Nationalpark Slovenský raj installiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.