Club Med kehrt auf den nordamerikanischen Skimarkt zurück

Vereinsmed, Einer der Pioniere des All-Inclusive-Skiurlaubskonzepts hat bestätigt, dass in diesem Winter ein neues Skigebiet in Quebec, Kanada, eröffnet wird und damit wieder der nordamerikanische Skiurlaub des Unternehmens angeboten wird.

Club Med Québec, das erste Resort der Marke in Kanada und das neueste All-Inclusive-Skigebiet für alle Jahreszeiten, wird am 3. Dezember 2021 eröffnet.

90 Minuten von Quebec City in der Region Le Massif de Charlevoix entfernt, erstreckt sich dieses All-Inclusive-Bergresort für alle Jahreszeiten über 300 Hektar inmitten von erhaltenen Landschaften und bietet einen atemberaubenden Blick auf den mächtigen St. Lawrence River.

Das Resort wird über 302 Zimmer und eine private Deluxe (5 Sterne) Kollektion von 25 Suiten verfügen.

Ausgewählte Zimmer sind in Quebec-Farben mit winterlichem Weiß-, Hellblau- und Gelbdekor gehalten und andere verfügen über Elemente wie helle Holzböden und hohe Decken, die die Wärme der alten Häuser in der Gegend widerspiegeln. Der Exclusive Collection-Bereich befindet sich an der Spitze des Resorts und bietet großartige Ausblicke, exklusive Annehmlichkeiten und Premium-All-Inclusive-Services wie Concierge-Service, Frühstücks-Zimmerservice, eine eigene Bar mit täglichem Champagner-Service am Abend und eine exklusive Lounge. “ erklärt eine Medienmitteilung des Unternehmens.

Das Resort bietet auch eine große Auswahl an Restaurants, ein “völlig neues Spa-Konzept” und die Möglichkeit, “emotische Quebec-Aktivitäten” wie Snowboarden, Snowboarden und Besuche der Zuckerhütten zu erleben.

Club Med wurde 1950 in Frankreich von Gérard Blitz gegründet und betrieb zuvor im Jahr 20 Resorts in mehreren US-SkigebietenNS Jahrhundert, darunter in Copper Mountain in Colorado, wo der junge Jim Carrey und der berühmte französische Eiskunstläufer Jean-Claude Kelly 1984 gemeinsam einen wenig bekannten Film drehten. Diese Zentren sind seit mehreren Jahrzehnten geschlossen.

Siehe auch  Offiziell: Kroaten können ab dem 1. Dezember 2021 ohne Visum in die USA einreisen

Club Med betreibt derzeit 70 Premium-Resorts, darunter 20 Skigebiete in Kanada, den französischen, schweizerischen und italienischen Alpen sowie in China und Japan, die sich jeweils über mindestens 50 Hektar erstrecken.

Das Unternehmen bietet Ski-All-Inclusive-Pakete mit Übernachtung, Liftkarten, Gruppenskikursen, Snowboarden, Kinderclubs für 4-17 Jahre, Après-Ski-Aktivitäten und ganztägiger Gastronomie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.