Die afrikanische Schweinepest ist in asiatischen Ländern wieder aufgetreten

Die Afrikanische Schweinepest, eine Krankheit, bei der zig Millionen Schweine getötet wurden, ist in diesem Jahr in mehreren asiatischen Ländern wieder aufgetaucht, da die Regierungen bestrebt sind, ihre Ausbreitung zu antizipieren.

China, Vietnam und Malaysia haben Krankheitsfälle dokumentiert, die zuvor die Herdenpopulation in der Region verwüstet haben. Berichtet von Bloomberg News Montags.

Bisher sind neue Fälle isoliert, aber das Wiederauftreten des Virus, von dem nicht bekannt ist, dass es den Menschen schädigt, wirft Bedenken hinsichtlich eines weiteren möglichen Fleischmangels auf.

China, wo die Hälfte der Schweine der Welt lebt, hat laut Bloomberg Fälle in Hebei, Henan, Sichuan, Yunnan und Xinjiang gefunden. Peking versprach, die illegalen Impfungen gegen das Virus, das kürzlich mit dem Ausbruch der Krankheit in Verbindung gebracht wurde, einzustellen.

Das Wiederaufleben bedroht die Ziele des Landes, das seit seinem ersten Ausbruch im Jahr 2018 am stärksten von Schweinepest betroffen war, eine vollständige Erholung der Schweineherde bis Mitte dieses Jahres zu erreichen. Wirtschaftsexperten überwachen die Anzahl der Schweine in China, um den Bedarf des Landes an importiertem Getreide und Fleisch zu ermitteln.

Bis Ende Februar waren in Vietnam etwa 2.000 Schweine getötet worden, berichtete Bloomberg unter Berufung auf das Landwirtschaftsministerium. Mehr als 20 Regionen dokumentierten neue Fälle. Das Land verlor 2019 fast 6 Millionen Schweine, als die Herden von Krankheiten heimgesucht wurden. Vietnam erwartet, dass sein offizieller Impfstoff gegen das Virus diesen Sommer fertig sein wird.

Im vergangenen Monat bestätigte Malaysia seinen ersten Fall von afrikanischer Schweinepest und veranlasste die Regierung, die Keulung von 3.000 Schweinen im Bundesstaat Sabah anzukündigen. Am Sonntag teilte die Landesregierung mit, dass kommerzielle Schweinefarmen keinen Ausbruch erlebt hätten, obwohl das Virus in anderen Gebieten gefunden worden sei.

READ  Russland protestiert: Alexei Navalnys Frau Yulia Navalnaya wurde in Moskau festgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.