Deutschland zwingt die Schweiz zu einem 1:1-Unentschieden

Deutschland zwingt die Schweiz zu einem 1:1-Unentschieden

Gastgeber Deutschland kam nach einem Rückstand wieder zu einem 1:1-Unentschieden gegen die Schweiz, dank eines Treffers von Niklas Volkrug in der Nachspielzeit.

Durch die Auslosung zog Deutschland als Tabellenführer der Gruppe A in die K.-o.-Runde der Europameisterschaft 2024 ein, die Schweiz belegte den zweiten Platz.

Robert Andrich schoss in der 17. Minute ein Tor für Deutschland, der Schiedsrichter wurde wegen eines Fehlers im Angriffsaufbau abgesagt. Nach 11 Minuten erzielte Dan Ndoye mit einem Direktschuss ein Tor für die Schweiz, bevor er den Pfosten traf Zwei Minuten später.

Die deutsche Mannschaft übte in der zweiten Halbzeit enormen Druck aus, hatte jedoch Schwierigkeiten, auf das Tor zu schießen, und der eingewechselte Volkrug rettete den Ball mit einem späten Kopfball, um seinen Anteil an der Beute zu teilen und den Sieg der Gruppe zu sichern.

Deutschland trifft nun am 29. Juni in Dortmund auf den Zweitplatzierten der Gruppe C mit England, Dänemark, Slowenien und Serbien in der Gruppe.

Die Schweiz ihrerseits trifft am selben Tag in Berlin auf den Zweitplatzierten der Gruppe B sowie auf ihre potenziellen Rivalen Italien, Albanien und Kroatien.

In einem weiteren Spiel der Gruppe A erzielte Ungarn in der zehnten Minute der Nachspielzeit dank eines Treffers von Kevin Xoboth einen 1:0-Sieg gegen Schottland.

Ungarn schloss die Gruppenphase mit drei Punkten auf dem dritten Platz ab und muss abwarten, ob es sich als eines der besten Teams auf dem dritten Platz qualifizieren kann.

Copyright © 2024 Completesports.com Alle Rechte vorbehalten. Die auf Completesports.com enthaltenen Informationen dürfen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Completesports.com nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

Siehe auch  FESSAP-Studenten-Athleten nehmen am 30. Winter Undergraduate-Turnier in der Schweiz teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert