Der Regisseur von Stellar Blade enthüllt den neuen Game Plus-Modus und sagt, dass es bis auf eine Ausnahme keine Mikrotransaktionen gibt

Der Regisseur von Stellar Blade enthüllt den neuen Game Plus-Modus und sagt, dass es bis auf eine Ausnahme keine Mikrotransaktionen gibt

Der Regisseur von Stellar Blade, Kim Hyung Tae, hat angekündigt, dass das kommende Actionspiel des Entwicklers ShiftUp, Stellar Blade, irgendwann nach der Veröffentlichung einen New Game+-Modus erhalten wird. Darüber hinaus sagt Tai, dass es im Spiel bis auf eine theoretische Ausnahme keine Mikrotransaktionen geben wird.

Diese Nachricht stammt aus einem neuen Interview mit einer koreanischen Publikation RollwebTai erklärte, dass Stellar Blade zwar irgendwann einen New Game+-Modus haben wird, dieser jedoch beim Start nicht verfügbar sein wird, wie übersetzt von Jinki_JPN auf Twitter. Tai sagte auch Rollweb Spieler sollten in Stellar Blade keine Mikrotransaktionen erwarten, weist jedoch darauf hin, dass die einzige Ausnahme bezahlte Kooperationen mit dem geistigen Eigentum eines anderen Unternehmens wären.

„Wir möchten an dieser Stelle klarstellen, dass für Stellar Blade keine zusätzlichen Kosten anfallen, die den Spielern nicht bewusst sind, die über den Betrag hinausgehen, den sie für das Paket bezahlt haben“, sagte Tai. Rollweb. „Die einzige Ausnahme besteht darin, dass wir Koop-Outfits mit der IP eines anderen Unternehmens erstellen. Diese können gegen eine Gebühr verkauft werden. Außerdem gibt es in der Startversion kein New Game+, also suchen Sie bitte bald nach einem Update.“

Da zu diesem Zeitpunkt noch keine Zusammenarbeit angekündigt wurde, prüft Tae wahrscheinlich nur die Regeln für eine virtuelle Zusammenarbeit, die ShiftUp möglicherweise anstrebt oder auch nicht. Angesichts der Beliebtheit von ShiftUps Siegesgöttin: NIKKE auf Mobilgeräten ist es jedoch möglich, dass es zu einer internen Zusammenarbeit zwischen diesen beiden Unternehmen kommt.

Stellar Blade ist ein Actionspiel, das am 26. April exklusiv für PlayStation 5 erscheint. Es wurde 2021 als Project EVE angekündigt. Eine Demo von Stellar Blade ist im PSN verfügbar und Sie können sie jetzt herunterladen, wenn Sie daran interessiert sind, wie man das Spiel spielt.

Siehe auch  GameStop Early Black Friday Sale 2022

Mehr lesen Detektivspiel Stellar Blade-Funktion für Details hinter den Kulissen und neue Einblicke von Tae.

[Source: Ruliweb]


Freust du dich auf Stellar Blade? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert