Der Präsident wird nächsten Monat die Schweiz und Deutschland besuchen

Der Präsident wird nächsten Monat die Schweiz und Deutschland besuchen

Präsident Ramchandra Poudel wird nächsten Monat voraussichtlich die Schweiz und Deutschland besuchen. Dies ist sein erster offizieller Besuch in den beiden europäischen Ländern seit seinem Amtsantritt am 23. März letzten Jahres.

Im November letzten Jahres sollte Paudel Frankreich, Italien und Deutschland besuchen, der Plan wurde jedoch aufgrund eines Erdbebens, das die Distrikte Rukum West und Jajarkot erschütterte, verschoben. Mindestens 153 Menschen wurden getötet, Hunderte verletzt und Tausende vertrieben, als ein Erdbeben der Stärke 6,4 Gebiete außerhalb der beiden Bezirke der Provinz Karnali erschütterte.

Obwohl der Besuch abgesagt wurde, musste die Regierung 5,5 Millionen Rupien im Voraus für Flugreisebuchungen zahlen. Das Finanzministerium hat die Rechnungen kürzlich freigegeben. Die Regierung hatte die Fluggesellschaften gebeten, nach der Absage des Besuchs kein Geld zu kassieren, reagierte jedoch nicht auf die Aufforderung. Ein Beamter des Außenministeriums sagte, nachdem die Fluggesellschaften nicht nachgegeben hätten, sei der Betrag schließlich ausgezahlt worden.

Suresh Challis, Berater des Präsidenten und Experte für Außenbeziehungen, sagte, dass die Vorbereitungen für den Besuch des Präsidenten in der Schweiz und in Deutschland im Gange seien. Die Regierung wird den Besuch bekannt geben, sobald die Vorbereitungen voranschreiten.

Der Präsident und die nepalesische Delegation werden am 12. Juni in die Schweiz aufbrechen. Am 13. Juni werde der Präsident auf der 112. Sitzung der Internationalen Arbeitsorganisation in Genf eine Rede zum Thema soziale Gerechtigkeit halten, sagte ein hochrangiger Beamter des Außenministeriums.

Beamte der nepalesischen Botschaft in Genf werden gebeten, sich auf weitere Treffen und Engagements vorzubereiten, einschließlich seines Treffens mit der Präsidentin der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Viola Amherd, und anderen hochrangigen Beamten der Schweizer Regierung.

Siehe auch  Einige Züge zwischen der Schweiz und Italien wurden gestrichen

Nach Abschluss ihrer Verpflichtungen in der Schweiz werden der Präsident und seine begleitende Delegation am 16. Juni einen Besuch in Deutschland antreten. Ein anderer Beamter des Außenministeriums sagte: „Da Deutschland dem Besuch Priorität eingeräumt hat, freuen wir uns darauf, daraus einen Staatsbesuch zu machen.“ Er sagte. Der Besuch erfolgt auf Einladung des deutschen Bundespräsidenten Frank Wander Steinmeier. Bodil wird als Gast des Bundespräsidenten drei Tage in Deutschland bleiben. Beamte des Außenministeriums sagten, die Besuche in den beiden europäischen Ländern seien „offizieller Wohlwollen“ gewesen. Bisher wurde keine Vereinbarung oder Vereinbarung zur Unterzeichnung getroffen.

Laut Challis laufen auch Gespräche, um einen Termin für den Besuch des Präsidenten in Indien festzulegen. Er fügte hinzu, dass der Besuch möglicherweise nach den indischen Wahlen und der Bildung einer neuen Regierung in Neu-Delhi stattfinden werde. Die Zwischenwahlen in Indien sollen am 1. Juni enden.

Paudel wurde im April letzten Jahres nach einer Krankheit nach Neu-Delhi geflogen. Er wurde mit einem Krankenwagen transportiert, am All India Institute of Medical Sciences in Neu-Delhi behandelt und kehrte später nach Kathmandu zurück.

Der Präsident reiste nicht zu einem offiziellen Besuch nach Indien. Challis sagte, Poudil könnte nächstes Jahr China besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert