Der neue Apple Music-Nur-Audio-Plan kostet 4,99 US-Dollar pro Monat

Apple hat während des Unleashed-Events am Montag einen neuen Voice-Plan für Apple Music vorgestellt, der 4,99 US-Dollar pro Monat kostet. Sie können nur Ihre Stimme und Siri verwenden, um auf alle Ihre Apple Music-Inhalte über Ihre Apple-Geräte zuzugreifen. Es wird im Herbst dieses Jahres in 17 Ländern erhältlich sein.

Oliver Chaucer, Vice President von Apple Music and Beats, sagte at Pressemitteilung. Nicht-Abonnenten können sich für eine kostenlose siebentägige Testversion ohne automatische Verlängerung der Sprachprüfung anmelden, bevor sie sich verpflichten.

Benutzer können sich bei Siri für den Plan anmelden, indem sie sagen: “Hey Siri, starte die Apple Music Voice Beta” oder indem sie sich über die Apple Music App abonnieren. Nach dem Abonnement können Benutzer die Wiedergabe von Musik auf allen ihren Siri-fähigen Geräten anfordern, einschließlich HomePod mini, AirPods, iPhone und bei Verwendung von CarPlay. Abonnenten des Voice-Plans haben Zugriff auf Hunderte von Sendern, neue Playlists und vollständige Wiedergabesteuerungen, einschließlich unbegrenztem Song-Skipping.

Der Plan klingt als Reaktion auf den Echo-Plan von Amazon Music für 3,99 USD pro Monat, mit dem Sie Alexa verwenden können, um Musik über Ihr Echo-Gerät oder Fire TV anzufordern.

Abonnenten des Voice-Plans erhalten personalisierte In-App-Erlebnisse mit Vorschlägen basierend auf ihren Vorlieben und kürzlich abgespielter Musik. Es wird einen speziellen Abschnitt namens “Just Ask Siri” geben, der Tipps zur Verbesserung von Siri für Apple Music enthält.

Entwickeln… Wir fügen diesem Beitrag mehr hinzu, aber Sie können mitmachen Live-Blog zum MacBook Pro-Event Um Nachrichten schneller zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.