Der Blaue Kaftan eröffnet das Brussels Mediterranean Film Festival

– Die 22. Ausgabe des Festivals findet vom 2. bis 10. Dezember statt, wobei nicht weniger als 60 Filme um die Tagesordnung wetteifern.

blauer Kaftan Von Maryam Touzani

Der Film aus dem Mittelmeerraum wird diesen Dezember in Brüssel bei der 22. Ausgabe von erneut im Mittelpunkt stehen Mediterranes Filmfestival – Film, die es dem Publikum ermöglicht, bequem von einer Auswahl an Kinos aus in die vier Ecken des Mittelmeerbeckens zu reisen. Die Veranstaltung wird vorher eröffnet Maryam Al-TouzaniDer zweite Film (der Aufmerksamkeit erregte mit Adam [+see also:
film review
trailer
film profile
]
im Jahr 2018) blauer Kaftan [+see also:
film review
trailer
film profile
]
der letztes Jahr in der Sektion Un Certain Regard in Cannes gesichtet wurde, spielt die wunderschöne belgische Schauspielerin Lubna Azbal.

(Der Artikel wird unten fortgesetzt – kommerzielle Informationen)

Der Wettbewerb besteht aus 7 Spielfilmen, darunter der neuste Gewinner des Berlinale Goldenen Bären Alkarras [+see also:
film review
trailer
interview: Carla Simón
interview: Giovanni Pompili
film profile
]
vom spanischen Regisseur Karl Simon. Eine Auswahl belgischer Koproduktionen, die das Line-up ehren, ist ebenfalls eingestellt, in Form von Orit Fox RotemDie belgisch-israelische Koproduktion Sabaya-KinoUnd die Verdammt, weine nicht [+see also:
film review
film profile
]
durch Fisal Boulifa (Frankreich/Belgien/Marokko), die auf der Giornate degli Autori in Venedig präsentiert wurde, und Alan AugitoEnthüllung des animierten Dokumentarfilms in Annecy Keine Hunde oder Italiener erlaubt [+see also:
film review
trailer
interview: Alain Ughetto
film profile
]
(Frankreich / Italien / Belgien / Portugal / Schweiz). Auch die belgische Öffentlichkeit wird es erfahren Andrea Mardicic und David KabackErster Spielfilm Onkel [+see also:
film review
trailer
interview: Andrija Mardešić and David …
film profile
]
Der in Karlovy Vary uraufgeführt wurde, palästinensischer Regisseur Maha HajjDer zweite Vorteil Mittelmeerfieber [+see also:
film review
trailer
film profile
]
eingereicht bei Un Certain Regard in Cannes, und Celcin ErgonTürkischer Film Schnee und der Bär [+see also:
trailer
film profile
]
Das gerade eröffnete Internationale Filmfestival von Marrakesch.

Siehe auch  Suchen Sie nicht nach einem Netflix-Clip: DiCaprio, Lawrence, Streep, Hill

Das Festival sucht weiterhin nach neuen Talenten über seine im letzten Jahr eingeführte Sektion ReVolution, die sich auf die Befreiungskampfschreie der modernen Jugend konzentriert, die Fiktion und dokumentarische Formate verbinden. Auch das Publikum hat die Möglichkeit, den tunesischen Regisseur kennenzulernen Areej SuhairiDas erste Sommer-Fantasy-Feature, das durch Community-Fragen gestartet wurde, unter den Feigenbäumen [+see also:
film review
trailer
interview: Erige Sehiri
film profile
]
der auf der Directors Week vorgestellt wurde und kürzlich den Bayard d’Or beim Namur Festival gewann, ganz zu schweigen von Rita BagdadiLibanesischer Dokumentarfilm Sirene, das das Bild der ersten weiblichen Heavy-Metal-Band in der arabischen Welt zeichnet. Es gibt eine andere Art von Musik im Kern Nymphe [+see also:
film review
trailer
film profile
]
des algerischen Regisseurs Monya ist rund (Papacha [+see also:
film review
trailer
interview: Mounia Meddour
film profile
]
), irgendwelche Sterne Lina Khoudary Spielen Sie eine Figur, die davon träumt, eine Ballerina zu werden. Auch Frauenbilder sind zentral Amanda [+see also:
film review
trailer
film profile
]
durch Italien Caroline Cavallider erste Spielfilm, der in Toronto veröffentlicht wurde, und Ramona [+see also:
film review
trailer
interview: Andrea Bagney
film profile
]
vom spanischen Regisseur Andrea Bagniin Karlovy Vary entdeckt. Dieser Abschnitt wird ebenfalls hervorgehoben Firas KhouryPalästinensischer Film Wissenschaft [+see also:
film review
film profile
]
Und die Kleo CohenFranzösischer Dokumentarfilm Gott sei mit dir.

Zusätzlich zu diesen beiden Wettbewerbssektionen wird das Festival auch ein Panorama von 17 Filmen zeigen, die noch in Belgien zu sehen sind, darunter viele mit Spannung erwartete französische Filme, wie z Die kleine Bande [+see also:
film review
trailer
interview: Pierre Salvadori
film profile
]
durch Pierre SalvadorUnd die Unsere Verbindungen [+see also:
film review
trailer
film profile
]
durch Rushdy Zam Und die Herkes [+see also:
film review
trailer
interview: Philippe Faucon
film profile
]
durch Philip Fokonsowie Medocs Auswahl an Dokumentarfilmen.

Siehe auch  Emirates in Dubai rechnet für das kommende Wochenende mit einem Anstieg des Reiseaufkommens

Nicht zuletzt wird das Festival mit einem Auftritt des italienischen Regisseurs stilvoll ausklingen Emmanuel Keralesein neuer Film L’Immensità [+see also:
film review
trailer
interview: Emanuele Crialese
film profile
]
der im September in Venedig präsentiert wurde und in dem der spanische Star zu sehen ist Penélope Cruz.

(Der Artikel wird unten fortgesetzt – kommerzielle Informationen)

(übersetzt aus dem Französischen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.