Lokaler Teenager gewinnt 7-Meilen-Brücke in Florida Keys – NBC6 South Florida

Lokaler Teenager gewinnt 7-Meilen-Brücke in Florida Keys – NBC6 South Florida

Ein Teenager aus Florida und eine Frau aus Atlanta gewannen am Samstag die Gesamtwertung der Männer und Frauen, indem sie über die 42-längste Überwasser-Autobahnbrücke in den Florida Keys gingen.

Vaclav „Vance“ Borsa, 15, aus Big Pine Key, Florida, belegte beim jährlichen 7-Meilen-Brückenrennen mit einer Zeit von 41 Minuten und 1 Sekunde den ersten Gesamtrang und belegte auch den ersten Platz in der Herrenabteilung. Bursa, der beim Rennen 2022 Dritter wurde, ist Schüler der Marathon High School.

Joanna Stephens, 28, aus Atlanta, absolvierte den Kurs in 41:12, um den Titel der Frauenabteilung und den zweiten Gesamtrang zu gewinnen. Die letztjährigen Sieger Colin Wainwright, 27, aus Springfield, Pa., und Joel Martinez, 31, aus Cape Coral, Florida, kamen in 41:33 bzw. 41:45 ins Ziel und belegten in der Herrenklasse die Plätze zwei und drei.

Holly Smith, 38, aus Key Largo, Florida, wurde Zweite mit einer Zeit von 42:10. Der aus Key West, Florida, stammende Shelby Nowak, 28, wurde Dritter mit einer Zeit von 46:51.

Das Rennen, an dem jedes Jahr 1.500 Läufer teilnehmen, hat Teilnehmer aus 41 US-Bundesstaaten und anderen Ländern, darunter Kanada, das Vereinigte Königreich und die Schweiz, angezogen.

Das Rennen sperrte am Samstag die Strecke zwischen dem mittleren und unteren Korkenzieher für drei Stunden für den Fahrzeugverkehr.

Der Wettbewerb im April ist eine der beliebtesten Laufveranstaltungen im Südosten der Vereinigten Staaten, und die Rennbahn füllte sich innerhalb von Minuten nach der Eröffnung der Online-Registrierung im Januar.

Siehe auch  Alex Trebek's latest movie "Jeopardy" The episode ends with a passionate tribute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert