Das Skigebiet Corvach in der Nähe von St. Moritz in der Schweiz feiert die Saison 23/24 mit seinem sechsten jährlichen Frühlingsfest

Das Skigebiet Corvach in der Nähe von St. Moritz in der Schweiz feiert die Saison 23/24 mit seinem sechsten jährlichen Frühlingsfest

Am Samstag findet das sechste jährliche Frühlingsfest statt. | Foto: Corvach Facebook

Die Skigebiet Corvac In der Nähe von St. Moritz in der Schweiz endet die Saison 23/24 mit der Jahressaison Frühlingsfest. Dieses Jahr findet das 6. Frühlingsfest an der Mittelstation der Mortel-Straßenbahn statt. Die diesjährige Band auf der großen Bühne wird die Baseballband sein.

The Baseballs sind eine deutsche Rock’n’Roll-Band, die 2007 in Berlin gegründet wurde. Die Baseball Band covert zeitgenössische Rock'n'Roll-Songs sowie Rock'n'Roll-Songs im Stil der 1950er und 1960er Jahre. Stellen Sie sich vor, wie Elvis Britney Spears singt, und Sie werden auf die Idee kommen. Die Band wurde 2007 in Berlin gegründet und schreibt neben Coverversionen bekannter Songs auch eigene Songs. Bandkonzerte sind immer eine riesige Party und das Line-up bietet für jeden etwas.

Der Eintritt zum Konzert ist mit einem gültigen Skipass oder Einzelticket inbegriffen.

Die Hossa Bar veranstaltet am Sonntag eine Party. | Foto: Corvach-Website

Annahme

Zu Fuß: CHF 46 pro Tag (Fußgänger-Seilbahnticket + Konzerteintrittskarte, ohne öffentliche Verkehrsmittel). Tickets sind an der Kasse oder bei Ticketcorner erhältlich.

Für Skater ist im Skatepass ein Konzertticket enthalten.

Programm für Samstag, 27. April

12.00 Uhr DJ-Set
14:00 Uhr Das Konzert der Baseballband beginnt
Anschließend DJ-Set

Schlendern Sie zwischen den Essens- und Getränkeständen umher und genießen Sie die Partyatmosphäre. Marktstände sind bargeldlos. Gerne können Sie im Bistro oder in der Selbstbedienung bar bezahlen.

Saisonabschlussparty im Hosa Pub

An SonntagEin DJ sorgt für Stimmung in der Hossa Bar. Die Hossa Bar ist per Ski oder Snowboard erreichbar und befindet sich an der Talstation der Vierersesselbahnen Alp Surlej-Murtel und Alp Surlej-Curtinella.

Corvach-Wanderwegkarte. | Foto: Korvac

Die Bedingungen in Corvatsch sind jetzt hervorragend. Im Skigebiet fielen in den letzten 24 Stunden sieben Zoll Schnee, in den letzten fünf Tagen waren es 15 Zoll, und die Schneehöhe liegt weiterhin bei 82 Zoll. Auch der Funpark ist weiterhin geöffnet, die Halfpipe ist jedoch bis Sonntag, 28. April, für privates Training reserviert. Diese Woche wird voraussichtlich mehr Schnee fallen. Wenn Sie also Lust auf Frühlingsskifahren haben, bietet Korvach einige der besten Bedingungen in der Schweiz. Das nahe gelegene Schwesterresort Diavolezza ist bis zum 5. Mai geöffnet.

Siehe auch  Fernando Alonso wurde bei einem Fahrradunfall in der Schweiz verletzt

Corvatsch ist Teil der Engadin St. Skigebiet Moritz, das diesen Monat dem IKON Pass beigetreten ist. Ab 24/25 können IKON-Pass-Inhaber je nach Passprodukt, das sie besitzen, zwischen fünf und sieben Tage lang genießen.

Tolles Frühlingsskifahren in Corvach, Schweiz. | Foto: Korvac Instagram
Wettervorhersage in Korvac. | Foto: Corvatsch-Website, Schweizerische Meteorologische Vorhersage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert