Credit Suisse: Fördert sportliches Engagement in der Schweiz

Credit Suisse verstärkt Engagement für den Sport in der Schweiz

04.06.2021

Mehr Informationen

Schweizer Sporthilfe
www.sporthilfe.ch
+41 79659 52 70
[email protected]

Medienarbeit Credit Suisse AG
credit-suisse.com/sportaid
+41 844 33 88 44
[email protected]

Die Credit Suisse und die Schweizerische Sporthilfe starten eine mehrjährige Partnerschaft zur Förderung des Sports in der Schweiz. Mit diesem Engagement unterstützt die Credit Suisse insbesondere junge Talente in Minderheitensportarten in ihrem Bestreben, zu den Besten der Welt zu gehören, und bekräftigt damit ihre Verbundenheit mit dem Schweizer Heimmarkt.

Die Credit Suisse unterstützt nicht nur die Elite von heute, sondern auch die leistungsstärksten Spieler der Zukunft. Als neuer Platin-Partner der Stiftung Schweizer Sporthilfe unterstützt die Bank deshalb Sportlerinnen und Sportler auf ihrem Weg nach ganz oben auf internationaler Ebene, mit besonderem Fokus auf zehn ausgewählte Sponsorsportler aus der ganzen Schweiz. Diese Sportler stehen noch am Anfang ihrer Karriere oder betreiben Minderheitssportarten wie Karate, Plattformtauchen und Para-Leichtathletik. Darunter die 24-jährige Nicole Koller, eine Mountainbikerin aus St. Gallen, und die 21-jährige Triathletin Sacha Katerina aus dem Tessin.

Im Rahmen dieses Engagements wird die Credit Suisse auch an mehreren Veranstaltungen der Stiftung Schweizerische Sporthilfe teilnehmen, zum Beispiel an der Auszeichnung der besten Nachwuchssportler, der wichtigsten Auszeichnung im Jugendsport der Schweiz, der «Soirée Romande», bei der talentierte Athleten aus der schweizerischen Schweiz geehrt.Auf Französisch die allseits beliebte Spendenaktion “Super10Kampf”.

Der Fokus liegt auf der langfristigen Unterstützung
Als Platin-Partner will die Credit Suisse junge Talente aus der Welt des Sports systematisch und vor allem nachhaltig fördern. André Helfenstein, CEO der Credit Suisse (Schweiz) AG, sagt: “Wir wissen, wie viel Mühe und Ausdauer es braucht, um im Sport die besten Ergebnisse zu erzielen, deshalb freuen wir uns sehr über die Möglichkeit, der Stiftung Schweizer Sporthilfe beizutreten Talente auf ihrem Weg an die Spitze effektiv zu unterstützen, damit wir auch in Zukunft Schweizer Erfolge feiern können.

Siehe auch  Sportshorts von Hartley; Dienstag, 31. August

Urs Wittlisbach, Co-Präsident der Stiftung Schweizer Sporthilfe ergänzt: “Die Stiftung Schweizer Sporthilfe ist stolz darauf, mit der Credit Suisse einen starken Partner zu haben, der für seinen langjährigen und umfassenden Beitrag zum Sport in der Schweiz bekannt ist. Diese Zusammenarbeit wird uns helfen, jungen Sportlern in mehr als 70 Sportarten direkten Nutzen zu bringen.

  1. Über die Stiftung Sporthilfe Schweiz
    Die Schweizerische Sporthilfe ist ein gemeinnütziger Verein und eine der wichtigsten Organisationen im Schweizer Sport. Seit über 50 Jahren unterstützt die Stiftung Schweizer Sportlerinnen und Sportler dabei, zu den Besten der Welt zu gehören. Sie leisten einen besonders wichtigen Beitrag zu Beginn ihrer Karriere und im Minderheitensport, wo es oft an Medienberichterstattung, Sponsoren und Preisgeldern mangelt. Die Stiftung hilft leistungsorientierten Sportlern und ihren Familien, finanzielle Herausforderungen durch individuelle Zuschüsse, Sponsoring und Auszeichnungen zu meistern.

Schweizer Kredit
Die Credit Suisse ist einer der weltweit führenden Finanzdienstleister. Unsere Strategie baut auf den Kernstärken der Credit Suisse auf: ihrer Position als führender Vermögensverwalter, ihren spezialisierten Investmentbanking-Kompetenzen und ihrer starken Präsenz in unserem Heimmarkt Schweiz auf die Schweiz. Die Credit Suisse beschäftigt rund 49’090 Mitarbeitende. Die Namenaktien (CSGN) der Credit Suisse Group AG sind in der Schweiz kotiert, in New York in Form von American Depository Shares (CS). Weitere Informationen zur Credit Suisse finden Sie auf der Website www.credit-suisse.com.

Haftungsausschluss
Dieses Dokument wurde erstellt und die geäußerten Meinungen sind die der Credit Suisse zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich ändern. Sie wurde ausschließlich zu Informationszwecken und zur Verwendung durch den Empfänger erstellt. Sie stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung durch oder im Namen der Credit Suisse an eine Person dar, Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen. Jegliche Bezugnahme auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein Hinweis auf die Zukunft. Die Informationen und Analysen in dieser Publikation wurden aus als zuverlässig erachteten Quellen zusammengestellt oder abgerufen. Die Credit Suisse übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit und übernimmt keine Verantwortung für Verluste, die aus der Verwendung dieser Publikation entstehen.

Siehe auch  LeBron James, Sportwissenschaftler, reagiert auf Wertschätzung

Haftungsausschluss

Credit Suisse Group AG Teilen Sie diesen Inhalt auf 04. Juni 2021 Er ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen. Verteilt durch Jahr, unverändert und unverändert, datiert 04. Juni 2021, 07:04:02 UTC.

Publicnow 2021

Alle Neuigkeiten zur CREDIT SUISSE GROUP AG

Umsatz 2021 23.851 n. Chr
26.364 n. Chr
26.364 n. Chr
Nettoeinkommen 2021 1 123 n. Chr
1241 n. Chr
1241 n. Chr
Nettoverschuldung 2021

KGV 2021 22.2x
Ernte 2021 1,98%
Kapitalisierung 24682 n. Chr
27285 m²
27282 n. Chr
Deckel. / Verkauf 2021 1,03x
Deckel. / Verkauf 2022 1,11 mal
Anzahl Mitarbeiter 49090
Streubesitz 91,8%

Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer :
Intervall:

Chart der technischen Analyse Credit Suisse Group AG |  MarktScreener

Technische Analyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG

Kurzfristig mittelfristig langfristig
Trends steigend bärisch neutral

Entwicklung der Gewinn- und Verlustrechnung

Konsens

Verkauf
Kauft ein

Es bedeutet Einstimmigkeit Übertreffen
Anzahl der Analysten 21
durchschnittlicher Zielpreis

11,52 Franken

letzter Schlusskurs

10,01 Schweizer Franken

Verbreitung/höchstes Ziel 91,9%
Spread/Durchschnittsziel 15,1%
Spread/niedrigstes Ziel -30,1%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.