Coronavirus spätestens: USA erhöhen Reisewarnstufen für die Schweiz, Kanada und Deutschland

Die USA haben die Reisewarnungen für Kanada, Deutschland und die Schweiz aufgrund der Covid-19-Infektionsraten in diesen Ländern erhöht.

Kanada und Deutschland wurden vom US-Außenministerium und den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten auf Stufe 3 verschoben, wobei potenzielle Reisende aufgrund des „hohen Niveaus von Covid-19“ aufgefordert wurden, „Reisen zu überdenken“.

Der Umzug erfolgt nur drei Wochen, nachdem Kanada seine Grenzen für US-Besucher wieder geöffnet hat, um die Maßnahmen zu lockern, die seit März 2020 nicht unbedingt notwendige Reisen zwischen den beiden Nachbarn einschränken.

Die CDC hat ihre Beratung für die Schweiz auf Stufe 4, die höchstmögliche Stufe, angehoben. Die Agentur forderte die Amerikaner auf, wegen des dort „sehr hohen Niveaus“ von Covid-19 nicht in das europäische Land zu reisen.

Am Montag zuvor vereinbarten alle EU-Mitgliedstaaten zu empfehlen, dass jedes Land im Block aufgrund von Bedenken hinsichtlich der hohen Infektions- und Krankenhauseinweisungsraten des Landes erneut Beschränkungen für Reisende aus den Vereinigten Staaten auferlegt.

In der vergangenen Woche hat Deutschland im Durchschnitt etwa 9.167 neue Fälle pro Tag verzeichnet, während Kanada 3.039 Fälle pro Tag verzeichnet und die Schweiz 2.572 registriert hat, so der Coronavirus-Tracker der Financial Times. Bevölkerungsbereinigt verzeichnete die Schweiz in der vergangenen Woche durchschnittlich 30 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner pro Tag, vor Deutschland (11) und Kanada (8).

Die USA verzeichneten in der vergangenen Woche durchschnittlich etwa 154.350 Neuinfektionen pro Tag oder eine Rate von 47 pro 100.000 Menschen pro Tag.

Die CDC hat auch Level-4-Richtlinien für Estland, Nordmazedonien, Aserbaidschan und St. Lucia herausgegeben. Anfang dieses Monats wurden Frankreich, Israel, Thailand und Island in die Tier-4-Liste der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten aufgenommen.

Siehe auch  Italien und die Schweiz werden orange auf der Covid-Risiko-Karte Tschechien, Dänemark und Frankreich Rot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.