China überwacht mögliche „außerirdische Zivilisationen“; Berichte der Regierungsmedien

China – Chinesische Staatsmedien berichten, dass das fünfhundert Meter hohe sphärische Teleskop (FAST) entdeckt hat, was Signale sein könnten, die von „außerirdischen Zivilisationen“ gesendet wurden.FAST ist ein Radioteleskop, das Signale aus dem Weltraum erfassen kann.

Forscher der Beijing Normal University veröffentlichten ihre Ergebnisse am Dienstag in einem Bericht. In dem mit Google Translate übersetzten Bericht behauptet das Team, „mehrere Fälle möglicher technologischer Auswirkungen außerirdischer Zivilisationen“ entdeckt zu haben. Zu diesen Effekten gehören schmalbandige Signale, die für die Nahbereichsübertragung verwendet werden.

Dem Bericht zufolge „sind elektromagnetische Wellen die am besten geeigneten Träger oder Boten für die interstellare Kommunikation. Unabhängig von Wind oder Regen können (Wellen) die Erdatmosphäre unabhängig vom Wetter durchdringen.“

Das sphärische Radioteleskop mit fünfhundert Metern Apertur (FAST) an den National Astronomical Observatories, Chinese Academies of Sciences (NAOC) im Landkreis Pingtang in Guizhou, Südwestchina, 13. Dezember 2020 (Foto von Noel Celis/AFP) (Foto von NOEL CELIS / AFP über Getty Images)

Peng Bo, ein Forscher des National Astronomical Observatory, sagte, die Signale seien wahrscheinlich außerirdische Zivilisationen, seien aber derzeit nicht in der Lage, sie zu identifizieren.

Die Forscher des Teams sagen, dass die Möglichkeit, dass das Signal nur eine Störung ist, „extrem hoch“ ist. Sie planen, die Beobachtungen der Signale zu wiederholen, um herauszufinden, ob dies der Fall ist oder ob sie tatsächlich von Außerirdischen stammen.

Was ist ein schnelles Teleskop?

FAST ist das weltweit größte Teleskop mit gefüllter Apertur und nach dem russischen RATAN-600 das zweitgrößte Einzelschüssel-Radioteleskop der Erde. Durchmesser SCHNELL 500 Meter. Es wurde das „chinesische Auge des Himmels“ genannt. Es liegt im Südwesten Chinas in der Provinz Guizhou.

Der leitende Wissenschaftler von FAST, Li Di, sagte, das Teleskop werde sich in Zukunft auf drei Dinge konzentrieren, darunter die Entdeckung neuer Planeten und außerirdischer Arten.

Siehe auch  Diabetes: Bohnen können den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle halten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.