Bieten Sie ihm Schutz: Mick Jagger hat Covid unter Vertrag genommen, die Rolling Stones haben die Show in Amsterdam verschoben und … wer weiß?

Bieten Sie ihm Schutz: Mick Jagger hat Covid unter Vertrag genommen, die Rolling Stones haben die Show in Amsterdam verschoben und … wer weiß?

Residenz Musik Bieten Sie ihm Unterschlupf: Mick Jagger hat sich mit Coronavirus infiziert, Rolling Stones verschieben Show in Amsterdam…


Niemand kann den Fängen von COVID entkommen. Ringo-Starr-Tournee ausgesetzt, Hugh Jackman am Broadway krank. Und jetzt Mick Jagger. Der Frontmann der Rolling Stones hat sich für seine Krankheit entschuldigt, aber es ist nicht seine Schuld. Nur auf Tour zu sein, setzt alle Bandmitglieder in allen Teams dem Virus aus. Es ist ein Würfelwurf.

Die Rolling Stones haben ihre Show heute Abend in Amsterdam abgesagt. Als nächstes ist Freitag in Bern, Schweiz.

Autor

Roger Friedman startete im April 2009 nach 10 Jahren bei Fox News, wo er die Fox411-Kolumne erstellte, eine Kolumne auf Showbiz411. Rotten Tomatoes veröffentlicht Rezensionen seiner Filme und er ist Mitglied der Film- und Fernsehtochter der Critics‘ Choice Awards. Seine Artikel sind im Laufe der Jahre in Dutzenden von Publikationen erschienen, darunter im New York Magazine, wo er Mitte der 90er Jahre eine Intelligencer-Kolumne schrieb und über die Erfahrung von OJ Simpson berichtete, und Fox News (When That Wasn’t Crazy), wo er über Michael berichtete Jackson. Er ist auch Autor und Co-Produzent von „Only the Strong Survive“, einer Auswahl von Cannes, Sundance und Telluride unter der Regie von D.A. Pennebaker und Chris Hegedus.

Siehe auch  Prinz Andrew verkauft Chalet im Schweizer Skigebiet, um 9-Millionen-Dollar-Klage beizulegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert