Beobachten Sie, wie der rosa Mond im April den Nachthimmel erleuchtet

(WJW) – Sie können diesen Monat einen “rosa Mond” sehen, der den Nachthimmel beleuchtet.

Nach th Alter Bauernkalender, Der rosa Mond geht in der Nacht vom Montag, dem 26. April, auf. Es ist das erste Supermon Ab 2021.

Es soll nach Sonnenuntergang und Spitzenbeleuchtung um 23.33 Uhr EST sichtbar sein.

Wenn Sie die beste Aussicht haben möchten, sollten Sie laut Kalender einen offenen Bereich finden und den Mond direkt über dem Horizont aufgehen sehen. Experten sagen, dass hier der größte entstehen wird.

Pink Moss Flux (Getty Images)

Der rosa Mond erscheint nicht wirklich rosa. Der Kalender gab an, dass der Mond in der Nähe des Horizonts golden sein und zu einer hellweißen Farbe verblassen wird, wenn er durch den Himmel gleitet.

Der rosa Mond soll seinen Namen erhalten haben, weil er den frühen Frühlingsblüten der Wildblumen-Phlox sopolata entspricht, die als “rosa Moos” bekannt sind.

Laut einem Almanach-Bericht des alten Bauern wird es 2021 zwei Riesen geben. Der zweite wird am 26. Mai stattfinden.

READ  Der Testflug von Starliner fällt bis Anfang April ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.