Australien plant, die Zustimmung der Eltern für Minderjährige in sozialen Medien zu erzwingen

In dem Online-Datenschutzgesetz heißt es, dass Social-Media-Unternehmen, zu denen anonyme Foren wie Reddit und Smartphone-Dating-Apps wie Bumble gehören, ebenfalls alle angemessenen Schritte unternehmen müssen, um das Alter der Benutzer zu bestimmen und die Interessen von Kindern bei der Datenerfassung zu priorisieren.

Die neuen vorgeschlagenen Regeln würden Australien zu einem der strengsten Länder in Bezug auf Alterskontrollen für soziale Medien machen und auf den Bemühungen aufbauen, die Macht großer Technologieunternehmen einzudämmen, nachdem sie obligatorisch waren. Lizenzzahlungen für Medien Sie plant, die Gesetze gegen Fehlinformationen und Diffamierung im Internet zu verschärfen.
Face Facebook diesen Monat Wut auf US-Gesetzgeber Nach Übergabe eines ehemaligen Mitarbeiters des Unternehmens und Anzeige von Verstößen Tausende von Dokumenten an die Ermittler des Kongresses angesichts der Besorgnis, dass das Unternehmen die psychische Gesundheit von Kindern geschädigt und gesellschaftliche Spaltungen angeheizt hat – eine Entwicklung, die australische Gesetzgeber am Montag zitierten.

Wir garantieren [Australians’] Daten und Privatsphäre werden geschützt und mit Vorsicht behandelt“, sagte Generalstaatsanwältin Michaela Kasch in einer Erklärung.

„Unser Gesetzesentwurf sieht vor, dass diese Unternehmen hart bestraft werden, wenn sie diesen Standard nicht erfüllen“, fügte sie hinzu.

„Das interne Forschungsleck von Facebook zeigt die Auswirkungen, die Social-Media-Plattformen auf das Körperbild und die psychische Gesundheit junger Menschen haben können“, sagte David Coleman, stellvertretender Sekretär für psychische Gesundheit und Suizidprävention.

Facebooks Direktorin für öffentliche Ordnung in Australien und Neuseeland, Mia Garlick, sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen das vorgeschlagene Gesetz überprüfe und verstehe, “wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass sich die australischen Datenschutzgesetze in einem ähnlichen Tempo entwickeln wie Innovation und neue Technologien”. wir verwenden heute.”

Siehe auch  A rare snowstorm in Spain kills 4 and freezes the country

Gemäß dem Gesetzentwurf hätte die Datenschutzbehörde – das Australian Information Commissioner’s Office – volle Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnisse und die Möglichkeit, eine Geldstrafe von bis zu 10 Millionen AUD, 10 % ihres Jahresumsatzes oder das Dreifache der finanziellen Vorteile für jeden zu verhängen Verstoß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.