Apple wird ab diesem Jahr nach dem Zufallsprinzip Seriennummern für Mac festlegen

Hineinzoomen /. 2020 13-Zoll-MacBook Pro mit macOS.

Samuel Axon

für mich Mac-GerüchteApple wird die Generierung von Seriennummern für Macs vollständig ändern. Die Nummern werden bald vollständig randomisiert sein, was bedeutet, dass Benutzer, IT-Manager, Reparaturwerkstatttechniker und andere nicht in der Lage sein werden, dieselben Informationen zu sammeln, die das aktuelle Seriennummernsystem von ihnen bereitstellt.

Die Seriennummern der heute ausgelieferten Macs geben die Zeit und den Ort an, an dem der Mac zusammengebaut wurde, sowie einige Konfigurationsdetails wie die Speicherkapazität. Von nun an sind die Seriennummern völlig zufällig, ohne Code oder Konsistenz, mit denen Informationen zu einem Produkt ermittelt werden können. Die neuen Nummern sind acht bis 14 Zeichen lang.

MacRumors behauptet, von der Änderung erfahren zu haben, als es Zugriff auf interne E-Mails von AppleCare erhielt. Diese Änderung gilt nicht für heute ausgelieferte Mac-Modelle, sondern gilt für zukünftige Macs, die das Unternehmen anbieten wird. Dazu gehören Updates für das MacBook Air, das MacBook Pro und den iMac, die voraussichtlich noch in diesem Jahr erwartet werden, sowie neue Mac Pro-Modelle, die zu einem späteren Zeitpunkt geplant zu sein scheinen.

Laut E-Mail sollte die Änderung ursprünglich im Jahr 2020 wirksam werden, hat sich jedoch verzögert. Die E-Mail sagt jetzt, dass dies “Anfang 2021” geschehen wird. Seltsamerweise wurden sie in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 durch zuverlässigere Gerüchte und Lecks über kommende Mac-Produkte ausgelöst. IPad-Updates werden erst zu Beginn der kommenden Wochen erwartet. Das Datum könnte jedoch etwas anderes als das endgültige Versanddatum der Produkte anzeigen. Wir müssen abwarten und sehen.

Siehe auch  Spaten und erstaunliche Wi-Fi-Kamera ist ein geniales Ohrreinigungswerkzeug

Seriennummern werden in Online-Foren, Reparaturwerkstätten und IT-Abteilungen von Unternehmen verwendet, um die Fehlerbehebung und andere Aufgaben zu beschleunigen, indem Sie schnell mehr über das betreffende Gerät erfahren – beispielsweise, ob der Computer, auf dem ein Problem auftritt, Teil eines bestimmten Satzes von Modellen ist. Hergestellt in einem bestimmten Zeitraum und alle haben dieses Problem. Einige Informationen sind nach dem Betrieb oder der Demontage des Geräts weiterhin verfügbar.

Apple hat diese Änderung nicht öffentlich bestätigt oder die Gründe erläutert, aber wir haben das Unternehmen um einen Kommentar gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.