Apple verschiebt Vorbestellungen für neue MacBook Pros, heute kommen keine Warngeräte an

AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und Sie können als Amazon-Partner und Affiliate-Partner für berechtigte Einkäufe Provisionen verdienen. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Einige Kunden, die eines der neuen MacBook Pros von Apple bestellt haben, die die Lieferung am 26. Oktober versprechen, wachen stattdessen auf und finden E-Mails des Unternehmens, in denen unerklärlicherweise mitgeteilt wird, dass ihr Mac erst im Dezember eintreffen wird.

wie neu Macbook Pro Beginnt, ältere, vorbestellte Käufer und als Models zu erreichen Erscheint in Apple Stores Auch einige andere Anfragen wurden unerwartet verzögert.

“Der Liefertermin hat sich geändert”, heißt es in der E-Mail von Apple. “Die neuesten Lieferinformationen werden unten angezeigt. Wir benachrichtigen Sie, wenn Ihre Bestellung versandt wurde.”

Online-Beschwerden über die Änderung beziehen sich hauptsächlich auf die Verzögerung von 64 GB MacBook Pro 16 Zoll, aber Kamel Es bestätigte, dass einige 14-Zoll-Modelle das gleiche Problem haben.

MacBook Pro erwartet, dass sich die Versandtermine von Apple verzögern

Ein Beispiel für ein 14-Zoll-Modell, das er gesehen hat Kamel Das ursprüngliche Versanddatum wurde vom 26. Oktober auf den 3. Dezember auf den 10. Dezember geändert.

In jedem Fall scheinen betroffene Käufer Build to Order, manchmal auch Configure to Order genannt, verwendet zu haben, um aus den verschiedenen Optionen von Apple zu wählen. Reguläre Modelle, die nicht auf Bestellung angefertigt werden, erscheinen jetzt in den Geschäften Zur sofortigen Lieferung.

Siehe auch  Windows 10X appears to perform well on the Lumia 950XL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.