Android 12 zwingt Apps durch das offizielle Freigabemenü

Wissen Sie, wie Sie ein Bild oder einen Link zum Teilen öffnen und nicht immer denselben Freigabedialog öffnen? Es stellt sich heraus, dass dies daran liegt, dass Android App-Entwicklern ermöglicht, das sogenannte “Share Sheet” anzupassen, was zu Inkonsistenzen von einer App zur nächsten führt. Für ein einheitlicheres Erlebnis können Sie derzeit Drittanbieter-Apps wie Sharedr als Standardfreigabeseite anstelle der Android-Standardversion festlegen. Laut Google plant Google jedoch, dieses Verhalten in Android 12 zu stoppen XDA-Entwickler.

Der Sharedr-Entwickler hat einen Fehlerbericht eingereicht, nachdem er festgestellt hatte, dass Android 12 Benutzer nicht mehr auffordert, zwischen Android Sharesheet und seiner App zu wählen. Google sagte, dies sei das beabsichtigte Verhalten, sodass Apps von Drittanbietern effektiv daran gehindert werden, ihren Freigabedialog zu überschreiben.

„Wir wollten nie wirklich erlauben, dass Apps den Freigabedialog ersetzen. Der Zweck besteht darin, dass Apps den Freigabedialog auslösen“, sagte Google. XDA-Entwickler. „Die Möglichkeit, den Freigabedialog zu überschreiben, wird immer unmöglicher – Sie können weder den direkten Freigabeteil der Benutzeroberfläche implementieren, noch persönliche Registerkarten gegen ein Arbeitsprofil in (Android) R usw. Dies ist nicht möglich Apps ersetzt werden.“

Google hat nicht gesagt, ob es App-Entwicklern weiterhin erlauben wird, Android Sharesheet anzupassen, was zunächst zu einer inkonsistenten Benutzererfahrung führte. Mit Samsung-Smartphones können Sie beispielsweise die direkte Kontaktfreigabe aktivieren oder deaktivieren, z XDA-Entwickler Er wies darauf hin. Sie können weiterhin Apps wie Sharedr verwenden, müssen sie jedoch als App aus dem Aktienblatt auswählen, wodurch ein zusätzlicher Schritt erstellt wird.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam, unabhängig von der Muttergesellschaft, handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Siehe auch  Valve Steam Deck-Kompatibilitätsprüfung von Spielen für Mobilgeräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.