Am 27. Juli werden keine ersten kabellosen Ohrhörer angekündigt

Das Tech-Startup Nothing wird am 27. Juli um 9 Uhr ET sein erstes Paar echter drahtloser Ohrhörer, den Nothing Ear (1), vorstellen, so der Firmengründer Carl Bay gab heute bekannt. Der Start erfolgt etwa einen Monat nach dem Startfenster im Juni Es wurde noch nichts angekündigt, nach b zwitschern Dass das Unternehmen den Start verzögerte, weil es “einige Dinge noch zu erledigen” hatte. Carl Pei ist am besten als einer der Gründer von OnePlus bekannt, einem Unternehmen Wege, von denen wir uns letztes Jahr getrennt haben.

Details zu Nothing Ear (1) sind dünn, aber das Unternehmen hat in den letzten Monaten mehrere Details darüber gespottet. Wir wissen, dass sie den Vorteil einer “abstrakten Ästhetik” haben werden transparente Materialien In seiner Konstruktion wurde es entworfen In Zusammenarbeit mit Teenage Engineering. Aber auch die technischen Spezifikationen der Ohrhörer waren nicht weniger klar.

Kabellose Ohrhörer sind die erste Kategorie von Produkten, die nichts in Angriff zu nehmen beabsichtigt, aber Carl Bay hat darüber gesprochen, im Laufe der Zeit in weitere Bereiche vorzudringen. beim Treffen mit die Kante Im Januar sagte Bay, das Unternehmen hoffe, irgendwann ein ganzes Ökosystem miteinander verbundener Geräte aufbauen zu können. „Die ultimative Vision, alles nahtlos zu verbinden, kann nur passieren, wenn Sie mehrere Produktkategorien haben“, sagte Bay.

Siehe auch  Ihr Google Mail und Ihre Fotos können gelöscht werden! Neue Google-Regeln werden in Kürze eingeführt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.