Alles Gute zum Tiefpunkt 2022! Die Erde erreicht im Laufe des Jahres ihren sonnennächsten Punkt

Die Sonne steht jetzt etwas näher am Himmel der Erde.

Boden Es ist so nah wie möglich an Die Sonne Dienstag (4. Januar) auf seiner 365,25-tägigen Reise. Dieser bedeutende Meilenstein, Perigäum genannt, tritt zufällig zu Beginn des Gregorianischen Kalenderjahres auf, das die meisten Länder der Welt, einschließlich Nordamerikas, beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.