Ärzte aus Nordtexas möchten, dass Sie Ihre Augen schützen: „Unterschätzen Sie die Risiken nicht.“

Ärzte aus Nordtexas möchten, dass Sie Ihre Augen schützen: „Unterschätzen Sie die Risiken nicht.“

Nordtexas – Am Montag verschwindet die Sonne in Nordtexas zur Mittagszeit. Eine weitere totale Sonnenfinsternis wird es erst in 300 Jahren geben.

„Wir werden im Innenhof unseres Bürogebäudes zuschauen und dann draußen darauf warten, dass es passiert“, sagt Corinna Esteban.

„Ich werde da draußen sein wie die Felder von Waco“, sagt Stephanie Cortez.

Wenn Sie also Ihren Platz auswählen, erinnern uns Experten daran, auch auf Nummer sicher zu gehen und Ihre Augen zu schützen.

„Die Sonne brennt auf der Rückseite Ihrer Augen“, erklärt Dr. Augustin Gonzalez, Chef-Augenarzt bei Parkland Health. „Es wird dauerhafte Schäden verursachen. Und wenn ich von dauerhaften Schäden spreche, dann ist das etwas, das nicht mit Brillen, Medikamenten, Vitaminen oder Operationen behoben werden kann. Das ist dauerhafter Schaden.“

Dr. Gonzalez sagt, er sei beunruhigt über Forschungsergebnisse, die er kürzlich gesehen habe und die darauf hindeuten, dass bis zu einem Drittel der Menschen, die im Weg der Sonnenfinsternis leben, nicht wissen, wie sie sie sicher beobachten können.

Hüten Sie sich vor gefälschten Sonnenfinsternis-Brillen und verwenden Sie nicht nur normale Brillen oder Sonnenbrillen, um die Sonnenfinsternis zu beobachten.

„Ja, ich werde diese Schuhe von Warby Parker bekommen“, teilt Cortez mit, während sie ihr kostenloses Paar vorführt. Eye Glass-Standorte in Nordtexas bieten Kunden kostenlose Eclipse-Brillen an, solange der Vorrat reicht.

„Und Sie können es jetzt tatsächlich testen, wenn die Sonne aufgeht … Natürlich starren Sie nicht weiterhin mit bloßem Auge in die Sonne. Aber wenn Sie diese anziehen und in die Sonne schauen, werden Sie sehen: wie „ein kleines orangefarbenes Licht“. „Ja, es ist wie ein kleiner Kreis“, sagte Cortez.

Siehe auch  Geschlechtskrankheiten sind in den USA auf dem Vormarsch, und es gibt einen wichtigen Faktor dahinter

Dr. Gonzalez sagt, Sie sollten immer eine Brille tragen, wenn Sie in die Sonne schauen, auch während einer totalen Sonnenfinsternis.

„Sicher. Selbst wenn es eine totale Sonnenfinsternis auf dem Schiff ist, bei der man nur die Korona, die sogenannte Sonnenkorona, sehen kann, ist das genug Lichtenergie, um die Augen dauerhaft zu schädigen.“

Laut NASA ist es sicher, die Brille abzunehmen, um während einer totalen Sonnenfinsternis die Dunkelheit zu erleben. Schauen Sie einfach nicht direkt in die Sonne.

Dr. Gonzalez sagt, es sei wichtig, diese Sicherheitsbotschaft mit Familie und Freunden zu teilen und besonders auf Kinder zu achten, die möglicherweise versucht sind, einen Höhepunkt zu erreichen.

„Es geht nicht darum, Angst zu erzeugen“, erklärt Dr. Gonzalez. „Es geht darum, den Menschen beizubringen, dieses schöne Ereignis, das am Montag stattfinden wird, sicher zu genießen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert