Adolfsson qualifiziert sich mit Team Schweden für die Olympischen Winterspiele 2022

Universitätspark, Pennsylvania. Ein ehemaliger Hockey-Student im Staat Pennsylvania Jessica Adolfson Er qualifizierte sich mit der schwedischen Nationalmannschaft für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking nach dem 3:2-Sieg über Frankreich am Sonntag, 14. November, im Olympia-Qualifikationsspiel im schwedischen Luleå.

Adolfson, die im Frühjahr 2021 ihren Abschluss an der Pennsylvania State machte, wird an ihren ersten Olympischen Spielen teilnehmen und die erste olympische Eishockeymannschaft von Pennsylvania in der Geschichte des Programms werden, wenn sie in Schwedens offizielle Olympialiste aufgenommen wird, die zu Beginn der Spiele abgeschlossen wird. Datum 4. Februar 2022.

Linköping, die schwedischer Abstammung, gehört seit 2016 zum Kader der schwedischen Frauen-Nationalmannschaft und hat an zwei großen AIA-Turnieren (2017 und 2019) teilgenommen.

Adolfson hatte von 2018 bis 21 eine beeindruckende Karriere bei den Nittany Lions und erzielte in 69 Karrierespielen auf der Pennsylvania Blue Line 25 Punkte mit neun Toren.

Sie machte in ihrer Rookie-Saison einen sofortigen Eindruck und wurde 2018-19 in das CHA All-Rookie-Team berufen. Nach einer begrenzten Saison aufgrund einer Verletzung in den Jahren 2019-20 trug Adolfsson mit 11 Punkten in 21 Spielen maßgeblich zum ersten CHA-Meisterschaftsteam der Penn State in der regulären Saison bei und wurde zum All-CHA Most Valuable Player ernannt.

Schweden spielt in der Gruppe B in Peking zusammen mit Japan, Tschechien, Dänemark und China. Die erste Gruppe umfasst die Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Finnland, Russland und die Schweiz.

Erhalten Sie die neuesten Updates zum Frauen-Eishockey in Pennsylvania, indem Sie folgen Tweet einbetten Auf Twitter “Gefällt mir” Eishockey-Seite für Frauen in Pennsylvania Auf Facebook und folgen Tweet einbetten auf Instagram.

Siehe auch  Thomas Stürze geben Romandy einen Etappensieg und führen zu Woods

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.