ADNEC Group erwirbt Caravelle von Equistone

ADNEC Group erwirbt Caravelle von Equistone

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate: ADNEC Group, der führende internationale Geschäfts- und Freizeittourismuskonzern, hat Caravelle, den französischen Tourismuskonzern, von Equeston Partners Europe, einer der führenden mittelständischen Private-Equity-Investmentfirmen Europas, übernommen.

Karavel ist einer der größten Tourismuskonzerne in Frankreich und bietet über sein umfangreiches Online- und Offline-Vertriebsnetz Reisepakete nach Europa, in den Nahen Osten und nach Afrika (EMEA) an.

Diese Akquisition spiegelt die aktive Umsetzung der Strategie der ADNEC-Gruppe zur geografischen Diversifizierung ihrer Kernsektoren wider. Es wird die internationale Expansion der Gruppe vorantreiben, gleichzeitig das Wachstum und die Expansion von Caravelle in neue Märkte fördern und Zugang zum Portfolio an Vermögenswerten und Fachwissen der ADNEC-Gruppe im Tourismussektor ermöglichen. Dieser strategische Schritt wird auch die Tourismusvision des Emirats Abu Dhabi unterstützen, die darauf abzielt, die Hauptstadt der VAE zu einem globalen Reiseziel für Kultur, Unterhaltung und Geschäftstourismus zu machen.

Caravelle wird sich dem etablierten Tourismusportfolio der ADNEC-Gruppe anschließen, zu dem Tourism 365 und seine Tochtergesellschaften Capital Experience, Capital Travel, Capital Holidays, Etihad Holidays und Capital Drive gehören, und größeren wirtschaftlichen Einfluss auf Abu Dhabi und die Vereinigten Arabischen Emirate haben.

Humaid Matar Al Dhaheri, Geschäftsführer und CEO der ADNEC Group, sagte: „Die Übernahme von Caravelle ist ein wichtiger strategischer Schritt für die ADNEC Group, da wir unsere globale Expansionsstrategie weiter umsetzen und unser Engagement für die Unterstützung der Tourismusziele der VAE bekräftigen.“ . Abu Dhabi. Die Erfolgsgeschichte von Caravelle beim Anbieten von Touren und Urlauben für Kunden in Frankreich an Reisezielen in Europa und der Karibik ergänzt die Ambitionen der ADNEC Group, in Europa zu wachsen, wo wir bereits präsent sind.

Siehe auch  WildBrain und Mattel verdoppeln den Spaß mit Greenlights für die neuen Staffeln von Feuerwehrmann Sam und Polly Pocket

Wir sehen große Synergien zwischen unseren Tourismusangeboten in Europa und im Nahen Osten, fördern den interkulturellen Urlaubsaustausch und werden eng zusammenarbeiten, um unser Portfolio zu stärken und in Abu Dhabi einen Tourismus-Champion zu schaffen.

Alan de Mendonca, CEO von Karavel, sagte:

„Wir fühlen uns geehrt, von der ADNEC Group in einer so aufregenden Phase des Wachstums von Abu Dhabi übernommen zu werden. Die Möglichkeiten, die sich aus dem Beitritt zur ADNEC Group ergeben, sind großartig und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um unsere gemeinsame Vision in die Realität umzusetzen und unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten.“ , und eine Tourismusmarke aufbauen.“ Europa und Abu Dhabi erfolgreich verbinden Wir möchten Equistone Partners für ihre Unterstützung danken und sind sehr gespannt auf die nächste Etappe unserer Reise.

Guillaume Jacot, geschäftsführender Gesellschafter und Regionalleiter Frankreich bei Equistone Partners Europe, sagte:

„Wir sind stolz darauf, mit Karavel zusammenzuarbeiten, um sein weiteres Wachstum zu unterstützen und seine starke Identität als führende europäische Tourismusplattform aufrechtzuerhalten. Nachdem wir dem Unternehmen während der Covid-19-Pandemie die notwendigen Ressourcen zur Verfügung gestellt haben, die es zur Sicherstellung seiner Entwicklungen benötigte, ist die Gruppe nun in der Lage, dies zu tun.“ bereit, einen entscheidenden neuen Schritt in seiner Entwicklung zu machen. Dank unserer kontinuierlichen Unterstützung hat Karavel eine bemerkenswerte Transformation erlebt und sich zu einer dynamischen Gruppe mit vielversprechendem internationalem Potenzial entwickelt. Wir wünschen ihnen alles Gute für die nächste Phase ihrer Reise mit der ADNEC-Gruppe.

Der Abschluss der Transaktion unterliegt weiterhin der behördlichen Genehmigung und den üblichen Abschlussbedingungen.

Medienkommunikation

Über die ADNEC-Gruppe

Siehe auch  Philippinische BTS-Fans haben 1,2 000 US-Dollar für Zusteller, Unterhaltungsnachrichten und Top-Geschichten gesammelt

Die ADNEC Group, eine diversifizierte Holdinggesellschaft mit Sitz in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist ein wichtiger Treiber der wirtschaftlichen Diversifizierung Abu Dhabis und seiner Bestrebungen durch nachhaltigen Tourismus. Die Gruppe verfügt über ein breites Portfolio, das verschiedene Gruppen wie Veranstaltungsorte, Veranstaltungen, Hotels, Lebensmittel und Getränke, Dienstleistungen, Tourismus und Medien umfasst. Durch die Nutzung dieser Gruppen spielt die ADNEC Group eine entscheidende Rolle dabei, globale Veranstaltungen nach Abu Dhabi zu locken, lokale Unternehmen anzukurbeln und Möglichkeiten für internationale Investitionen zu schaffen.

Über Equistone Partners
Equistone ist eine unabhängige Investmentfirma, die sich vollständig im Besitz ihrer Führungskräfte befindet und von diesen verwaltet wird. Das Unternehmen ist einer der führenden europäischen Investoren für Übernahmen im Mittelstand und verfügt über eine starke und konstante Erfolgsgeschichte von mehr als 40 Jahren, in der mehr als 400 Transaktionen abgeschlossen wurden. Equistone konzentriert sich stark auf Eigentumswechseltransaktionen und möchte zwischen 25 und 200 Millionen Euro an Eigenkapital in verschiedene Unternehmen investieren. Das Unternehmen verfügt über ein Team von mehr als 40 Investmentexperten, die in den Benelux-Ländern, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich tätig sind und neben den Managementteams als strategischer Partner investieren. Equistone Partners Europe Limited ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von dieser reguliert.

Über Caravelle
Karavel Group – Promovacances ist ein französisches Reisebüro, das Buchungsdienste für Urlaubsaufenthalte, Camping, Hotels, Flüge und Kreuzfahrten anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert