Abhishek Bachchan erinnert sich an das erste Treffen mit Aishwarya Rai in der Schweiz und an ihre Vernichtung

Mumbai: Schauspieler Abhishek Bachchan ist nie schüchtern auszudrücken, wie viel Glück er hat, weil er eine der schönsten Frauen der Welt als Lebenspartnerin hat und wie schwer es ist, “ihren Schwarm” zu stoppen. Auch in seinem letzten Interview, als er gefragt wurde, wie er Aishwarya zu dieser Zeit in seinem Leben getroffen hatte, erinnerte er sich an alles an diesem Tag und wie er Ehrfurcht vor ihr hatte, seit er sie gesehen hatte. Lesen Sie auch – Abhishek Bachchan sagt: „Ich bin besorgt, wenn meine Filme nicht gut laufen“ | Hier ist der Grund

Abhishek sprach im Podcast von Youtuber Ranveer Allahbadia, als er enthüllte, dass er Aishwarya zum ersten Mal in der Schweiz traf, als er nach einem Film seines Vaters suchte und Aishwarya mit Bobby Deol ihren Film drehte. Aur pyar ho gaya. Lesen Sie auch – Abhishek Bachchans Reaktion auf die Trolle wie kein anderer – auf bescheidenste Weise, hier sind die Beweise

Es gab einen Film, den mein Vater mit dem Titel Mrityudata drehte, und ich ging in die Schweiz, um den Ort zu erkunden, weil das Unternehmen der Meinung war, dass ich sie an schöne Orte bringen könnte, weil ich in der Schweiz in einem Internat aufgewachsen bin “, sagte Abhishek . LESEN SIE AUCH – Abhishek Bachchan enthüllt, dass Rishi Kapoor der Klatschseite folgen wird, um Ranbir Kapoors Tab zu behalten

Er fügte hinzu, dass Bobby sein Freund aus Kindertagen war und als er erfuhr, dass er dort war, lud er ihn zum Abendessen ein und traf schließlich Aishwarya. “Ich bin seit zwei Tagen dort, ganz alleine. Und dann drehte mein Freund aus Kindertagen, Bobby Deol, seinen ersten Film – Aur Pyar Ho Gaya. Er erkannte meine Anwesenheit dort und sagte: “Hey, warum kommst du nicht zum Abendessen vorbei?” Und dies war das erste Mal, als sie schossen, als ich Aishwarya traf “, sagte er.

READ  Die Weltgesundheitsorganisation kündigt die zweite Sitzung des Festivals „Gesundheit für alle“ und die Bildung der Jury an

Aishwarya und Abhishek heirateten 2007, nachdem sie sich einige Zeit kennengelernt hatten. Bevor sie sich entschieden, sich zu engagieren, haben die beiden Stars an mehreren Filmen zusammengearbeitet und alle Möglichkeiten erkundet, sich besser kennenzulernen. Auf die Frage, ob er sie in der Schweiz vernichtet habe, sagte Abhishek: “Wer unter uns zerquetscht sie nicht? Ich meine, komm schon, komm schon.”

Abhishek und Aishwarya sind zwei der beliebtesten Paare der Branche. Sie haben eine Tochter namens Aradia Bachchan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.